Veröffentlicht inFrühstück, Schnell & einfach

Pancake Cereal: unser neues Lieblingsfrühstück

Pancake Cereal: Mini-Pancakes mit Milch und frischen Beeren sind der neue Frühstückstrend und eine tolle Alternative zum klassischen Müsli. Jetzt ausprobieren!

© stock.adobe.com/ azurita

13 Frühstücksrezepte für einen leckeren Start in den Tag

Zum Frühstück muss es bei dir süß sein? Dann pass jetzt gut auf, denn wir zeigen dir ein Rezept, dass deinen Morgen zu einem Leckerschmecker-Morgen machen wird. Vorhang auf für Pancake Cereal. Kleine Mini-Pfannkuchen werden mit frischen Beeren und Milch als eine Art Müsli serviert. Klingt himmlisch, oder?

Heute gibt es Pancake Cereal zum Frühstück

Das Rezept ging vor einiger Zeit auf der Social-Media-Plattform TikTok viral und hat unzählige Menschen begeistert. Anstelle von Cornflakes oder anderen Cerealien kommen fluffige Mini-Pancakes in die Schüssel. Diese werden in einer Pfanne ausgebacken und dann in einer Schüssel mit Milch übergossen und mit Früchten getoppt. Es sind also quasi kleine Pfannkuchen zum Löffeln.

Wir von Leckerschmecker finden auch, dass der Food-Trend einfach genial ist, und schlemmen seit einigen Tagen jeden Morgen die kleinen Pancakes mit Milch. Mit einem Schuss Honig und gehackten Nüssen schmeckt die Pancake Cereal gleich noch besser. Und auch bei den Früchten kannst du für etwas Abwechslung sorgen. Unsere Favoriten sind Erdbeeren und frische Blaubeeren. Den Teig kannst du ebenfalls etwas abwandeln, indem du einen Teil des Mehls durch Backkakao ersetzt und eine leckere Schoko-Variante der Pancake Cereal zubereitest.

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Beginne deinen Morgen mit unseren Armen Rittern, die herzhaft zubereitet werden, oder verwöhne dich mit den fluffigen Joghurt-Zitronen-Pancakes. Auch unsere 13 Frühstücksrezepten aus dem Video sorgen für einen guten Start in den Tag.

Bevor du dich versiehst, bist du genauso süchtig nach den Mini-Pancakes wie wir. Schnapp dir deinen Löffel und probiere das neue Trend-Frühstück gleich aus!

Eine Schüssel Pancake Cereal mit Erdbeeren und Blaubeeren.

Pancake Cereal

Anke NeumannAnke
keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Portionen 2

Kochutensilien

  • 1 Spritzbeutel

Zutaten
  

Für die Mini-Pancakes:

  • 300 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier

Außerdem:

  • 250 ml Milch
  • 250 g frische Beeren

Zubereitung
 

  • Gib die Zutaten für die Mini-Pancakes in eine Schüssel und verrühre sie zu einem glatten Teig. Fülle diesen dann in einen Spritzbeutel und schneide die Spitze 0,5 cm breit auf.
  • Setze nun mithilfe des Spritzbeutels kleine Teig-Tupfen in eine heiße Pfanne. Fange dabei am besten auf einer Seite an und höre auf der anderen auf. So weißt du, welche Mini-Pancakes zuerst gewendet werden müssen.
  • Backe die Pancakes auf jeder Seite 1-2 Minuten aus und fülle sie danach in eine Schüssel.
  • Teile die kleinen Pfannkuchen auf zwei Müslischalen auf und übergieße sie mit frischer Milch.
  • Garniere die Pancake Cereal mit frischen Beeren.

Notizen

  • Ohne Fett in der Pfanne bekommen die Pancakes eine schönere Farbe, können allerdings auch schneller anbrennen.
  • Im Kühlschrank halten sich die Mini-Pancakes 1-2 Tage. Frisch schmecken sie aber am besten.
  • Für eine Schoko-Variante ersetzt du 15 g des Mehls einfach durch Backkakao.
  • Du kannst das Pancake-Müsli auch mit Nüssen oder etwas Honig verfeinern.