Rezepte mit 3 Zutaten

Du magst leckeres Essen, das im besten Fall aus möglichst wenig Zutaten zubereitet wird? Dann heißen wir dich herzlich willkommen im Wenig-Zutaten-Schlaraffenland! In der Vergangenheit haben wir dir bereits Rezepte vorgestellt, für die du nur 5 Zutaten benötigst. Heute unterbieten wir das jedoch, und zwar mit Rezepten, die mit nur 3 Zutaten himmlisch lecker schmecken:

1.) Schokoladeneis-Kuchen

Dafür brauchst du:

  • 300 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 500 g geschmolzenes Eis
  • Puderzucker (optional)

So geht es:

Vermische Mehl und Backpulver miteinander und verarbeite es mit dem geschmolzenen Eis zu einem glatten Teig. Fülle diesen dann in eine eingefettete Kastenform.

Backe den Schokoladeneis-Kuchen dann für 45 Minuten bei 175 °C Ober-/Unterhitze. Wenn du magst, kannst du den Kuchen vor dem Servieren noch mit Puderzucker bestreuen.

2.) Schokotrüffel

Dafür brauchst du:

  • 190 ml Kokosmilch
  • 290 g dunkle, zerhackte Schokolade
  • Kokosraspel

So geht es:

Erwärme die Kokosmilch und schmilz dann darin die Schokolade. Stelle die Mischung anschließend für 2-3 Stunden kalt.

Forme die Schokoladen-Kokosmilch-Mischung in Kugeln und rolle sie durch Kokosraspel. Stelle die Schokotrüffel vor dem Servieren erneut für 2 Stunden in den Kühlschrank.

3.) Pizzateig

Dafür brauchst du (für 2 Pizzen):

  • 225 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 225 g griechischen Joghurt

Als Belag empfehlen wir:

  • 100 ml Tomatensoße
  • 100 g geriebenen Mozzarella
  • 75 g Salami
  • 75 g Thunfisch
  • 1/2 rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten

So geht es:

Verknete Mehl, Backpulver und Joghurt zu einem Teig und lass diesen 10 Minuten ruhen. Halbiere anschließend den Teig und rolle ihn zu zwei Pizzen aus.

Belege die Pizzateige nach Belieben oder mit den Zutaten aus unserer Empfehlung und backe die Pizzen dann für ca. 12 Minuten bei 220 °C Ober-/Unterhitze, bis der Käse zerlaufen ist und die Pizzen goldbraun gebacken sind.

Mehr – beziehungsweise weniger – kann man von einem Rezept eigentlich kaum erwarten. Wir haben eindeutig bewiesen, dass Kuchen, Trüffel und sogar Pizzateig aus nur 3 Zutaten lecker schmecken.

Wenn du denkst, weniger Zutaten geht nicht, hast du dich aber geschnitten, denn für unser Wolken-Ei benötigst du sogar nur 2 Zutaten!

Kommentare

Auch interessant