Veröffentlicht inGetränke

Sparkling Americano: prickelnd, frisch und soo lecker

An grauen Wintertagen braucht es manchmal etwas Frisches. Da kommt unser Sparkling Americano gerade recht. Er überzeugt mit seinem leicht bitteren, spritzigen Geschmack.

© stock.adobe.com/ Brent Hofacker

3 Hacks, mit denen deine Chaos-Küche Schnee von gestern ist

Wir bei Leckerschmecker sind immer auf der Suche nach neuen Food-Trends. Heute versüßen wir dir deinen Tag mit einem erfrischenden Mocktail-Rezept: dem Sparkling Americano. Er ist eine spritzige Kombination aus Kaffee und Mineralwasser oder Tonic Water.

Entdecke den Sparkling Americano

Das Prickeln der Kohlensäure, der bittere Geschmack von Kaffee und ein süßes Zitrusaroma versetzt dich direkt auf eine sonnendurchflutete Piazza in Italien. Besonders an grauen Regentagen klingt das für uns perfekt.

Der Sparkling Americano ist eine alkoholfreie Variation des klassischen Americano-Cocktails. Bei unserer Version fügen wir dem Mix etwas mehr prickelnde Kohlensäure hinzu, die dem Getränk eine zusätzliche Frische verleiht. Eine angenehme Bitternote bekommt der Cocktail durch einen Shot Espresso.

Hast du dich schon einmal gefragt, woher der Name „Americano“ kommt? Er soll aus dem Zweiten Weltkrieg stammen, als amerikanische Soldaten in Italien ihren Espresso regelmäßig mit heißem Wasser verdünnten, um ihn süßer zu machen. So entstand die Kaffeespezialität Americano, die man heute in jedem Café bestellen kann. Der Sparkling Americano ist die spritzige Variante davon und eine erfrischende Abwechslung.

Egal, ob du einen langen Tag hinter dir hast oder einfach nur mit deinen Freunden anstoßen willst – Sparkling Americano ist dein Ticket aus dem grauen Alltag. Schnapp dir die Eiswürfel und los geht’s!

Ein wenig mehr Wumms haben die folgenden Cocktails. Sowohl der Espresso Martini als auch der Tiramisu-Espresso-Martini schmecken herrlich nach Kaffee und liefern auf stilvolle Weise einen Schub Energie. Magst du es doch lieber ohne Alkohol, dann mixe dir einen alkoholfreien Dalgona Pumpkin Spice Latte. Der fällt zwar nicht unter die Kategorie Cocktail, sollte aber bei keinem Kaffeeliebhaber im Repertoire fehlen.

Ein Glas Sparkling Americano mit Eiswürfeln und einer Orangenscheibe.

Sparkling Americano

Anke NeumannAnke
keine Bewertungen
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 1 Glas

Zutaten
  

  • 1 Espresso
  • Eiswürfel
  • 2 Scheiben Grapefruit oder Orange
  • 225 ml Mineralwasser oder Tonic Water
  • einige Minzblätter optional

Zubereitung
 

  • Bereite zuerst einen Espresso zu.
  • Fülle ein Glas mit Eiswürfeln. Drücke den Saft einer der Grapefruit- oder Orangenscheiben in das Glas.
  • Fülle das Mineralwasser oder Tonic Water hinein.
  • Gieße zum Schluss den Espresso darüber.
  • Serviere den Sparkling Americano mit einer Scheibe Orange oder Grapefruit und Minzblättern, wenn du magst.