Veröffentlicht inEpische XXL-Rezepte, Hot Dogs, Unsere Favoriten

Bereite mit einer leeren Chipsdose einen XXL-Hotdog zu

Bist du bereit für die ultimative XXL-Challenge? Dieser gigantische Hotdog ist nichts für den kleinen Hunger. Erst eine Dose Chips leer futtern und dann damit XXL-Hotdog zubereiten – ein Gedicht!

u00a9

Extragroße Portion und extragroßer Genuss! Dieser XXL-Hotdog mit Megawurst und Riesenbrötchen ist wirklich nichts für den kleinen Hunger. Oder du lädst dir genug Freunde oder Familie ein, um diesen gigantischen Hotdog zu verputzen. Für die Zubereitung benutzen wir eine leere Chipsdose – klingt verrückt, ergibt aber Sinn. Dieses Rezept darfst du dir nicht entgehen lassen.

Portionen: 10
Zubereitungszeit: 45 Min
Kochzeit: 3 Std 5 Min
Gesamtzeit: 3 Std 50 Min
Ruhezeit: 40 Min
Schwierigkeitsgrad: mittel

Dafür brauchst du:

Für die Hotdog-Wurst:

  • 700 g Schweinehackfleisch
  • 150 g Crushed Ice
  • 15 g Salz/Pökelsalz (Pökelsalz dient zum Erhalt der Wurstfarbe)

Für die Gewürzmischung:

  • 2 g gemahlenen weißen Pfeffer
  • 2 g gemahlenen Ingwer
  • 1 g gemahlene Muskatnuss
  • 1 g gemahlenen Koriander
  • 3 g geräuchertes Paprikapulver
  • 6 g Zwiebelpulver
  • 2 g Knoblauchpulver
  • 1 g Traubenzucker

oder

  • 800 g gewürztes feines Brät/Hackfleisch

Für das Hotdog-Brötchen:

  • 550 g Mehl (Type 550)
  • 10 g Trockenhefe
  • 20 g Zucker
  • 10 g Salz
  • 160 ml lauwarmes Wasser
  • 120 ml lauwarme Milch
  • 1 Ei (Größe L)
  • 30 g weiche Butter
  • ovale Backform, Maße: 30 x 10 cm

Außerdem:

  • 1 Dose Pringles
  • Spritzbeutel
  • 100 ml Ketchup
  • 50 ml Senf
  • 30 ml Pflanzenöl
  • 20 g Röstzwiebeln
  • 30 g Pringles
  • 60 g Gewürzgurken (ca. 10 Scheiben)

So geht es:

1. Gib das Hackfleisch mit der Gewürzmischung in einen Mixer und füge ca. 1/3 vom Crushed Ice hinzu. Mixe alles für 30 Sekunden auf höchster Stufe und wiederhole diesen Schritt noch zweimal, bis das komplette Crushed Ice verarbeitet ist. Gib außerdem das Pökelsalz hinzu.

Credit: Media Partisans

2. Mixe alles weiter auf höchster Stufe, bis das Fleisch breiig geworden ist. Wichtig: Die Temperatur der Masse darf 10 °C nicht überschreiten.
Fülle das Fleisch danach in einen Spritzbeutel.

Credit: Media Partisans

3. Leere die Chipsdose und pikse mit einem spitzen Messer kleine Löcher in den Dosenboden. Spritze dann das Fleisch in die Dose und klopfe mehrmals an das Behältnis, damit alle Luftlöcher verschwinden.

Credit: Media Partisans

4. Stelle die Dose für 2 Stunden und 30 Minuten bei 90 °C Umluft in den Ofen. Lasse das Fleisch nach dem Garen für 10 Minuten auskühlen und löse die große Wurst dann vorsichtig aus der Dose.

Credit: Media Partisans

5. Vermische lauwarmes Wasser mit lauwarmer Milch, füge Zucker und Trockenhefe hinzu und verrühre alles gut miteinander. Lasse die Mischung dann für 10 Minuten an einem warmen Ort ruhen. Gib anschließend Mehl, Salz, Ei und Butter hinzu und verknete alles zu einem Teig. Lasse den Teig nochmals für 30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen (optimal wäre über Nacht im Kühlschrank, so wird der Teig richtig fluffig).

Credit: Media Partisans

6. Knete den Teig nochmals durch und gib ihn in eine gefettete, ovale Backform. Backe den Teig im vorgeheizten Ofen für 30 Minuten bei 180 °C Ober- und Unterhitze.

Credit: Media Partisans

7. Schneide aus dem XXL-Brötchen einen V-förmigen Keil heraus.

Credit: Media Partisans

8. Reibe die Fleischwurst aus der Chipsdose mit Pflanzenöl ein und brate sie in einer Grillpfanne goldbraun an. Bestreiche sie außerdem komplett mit Ketchup.

Credit: Media Partisans

9. Lege die Wurst in das Brötchen und gib Senf, Ketchup, Gewürzgurken sowie Röstzwiebeln obendrauf. Zum Schluss werden noch ein paar Chips zerkrümelt und als Topping hinzugegeben.

Credit: Media Partisans

Wir sind bekennende Fans der XXL-Küche und dieser XXL-Hotdog hat es definitiv in sich. Sag deinen Freunden Bescheid und überrasche die mit diesem beliebten Fast-Food in Spezialgröße!

Ein weiteres unvergessliches Rezept für einen ganz besonderen Hotdog findest du hier: Episches Hotdog-Rezept für dein nächstes BBQ.