Veröffentlicht inFleisch, Schnell & einfach

2 einfache Rezepte mit Hackfleisch | Bouletten | Frikadellen

Bei diesen 2 einfachen Rezepten aus Hackfleisch läuft dir das Wasser im Mund zusammen, denn die Bouletten sind Genuss pur. So hast du Frikadellen noch nie gegessen!

u00a9

Die Frikadelle hat viele Bezeichnungen und wird, je nach Region, auch unterschiedlich zubereitet. Doch eines haben alle Varianten gemeinsam: Hackfleisch. Wem der einfache Fleischkloß allerdings zu langweilig ist, sollte diese 2 leckeren Hackfleisch-Rezepte ausprobieren, denn mit ihnen bekommt der Begriff Boulette eine ganz neue Bedeutung:

1. Hackboote

Dafür brauchst du:

  • 800 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 50 g geriebenen Käse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 150 g Petersilie
  • 2 EL Paniermehl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 30 ml Sojasoße
  • 50 ml Wasser
  • Salz und Pfeffer

Für die Füllung:

  • 5 Eier

So geht es:

1.1 Gib das Hackfleisch und die restlichen Zutaten nacheinander in eine Schüssel und verknete alles gut miteinander.

Credit: Media Partisans

1.2 Forme die Hackfleisch-Masse anschließend zu 5 Booten und lege diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Drücke dann mit den Fingern eine Vertiefung in die Mitte jedes Hackbootes.

Credit: Media Partisans

1.3 Danach gibst du in jede Vertiefung der 5 Boote vorsichtig ein Ei.

Credit: Media Partisans

1.4 Stelle das Blech mit den Schiffchen nun behutsam in den Ofen, sodass das Ei nicht über den Rand schwappt, und backe die Boote für 25 Minuten bei 190 °C Ober- und Unterhitze aus.

Credit: Media Partisans

2. Bouletten mit Petersilien-Füllung

Dafür brauchst du:

  • 600 g Hackfleisch
  • 50 g Haferflocken
  • 1 Ei
  • Salz und Pfeffer

Für die Füllung:

  • 350 g Hühnerbrust
  • 150 g Petersilie
  • 50 g geriebenen Käse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL saure Sahne

So geht es:

2.1 Vermische die Haferflocken und das Ei mit dem Hackfleisch, würze es mit Salz und Pfeffer und forme aus der Masse 5 handgroße Bouletten, die du leicht flachdrückst und dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech legst.

Credit: Media Partisans

2.2 Drücke nun eine Vertiefung in die Bouletten. Dafür eignet sich der Boden eines Glases besonders gut.

Credit: Media Partisans

2.3 Nimm dir nun einen Mixer und gib die Hühnerbrust, die Petersilie, den Käse, die Knoblauchzehen und die Sahne hinein, um die Füllung deiner Bouletten herzustellen.

Credit: Media Partisans

2.4 Gib dann jeweils 1-2 Esslöffel der Hühnerbrust-Petersilien-Masse in die Kuhlen der Bouletten und streiche sie glatt.

Credit: Media Partisans

2.5 Nun müssen die gefüllten Frikadellen nur noch für 30 Minuten bei 180 °C Ober- und Unterhitze in den Ofen und schon sind sie fertig.

Credit: Media Partisans

Frikadellen sind nicht ohne Grund so beliebt, denn sie sind leicht zu machen, brauchen nicht viele Zutaten und schmecken einfach jedem. Dank dieser 2 leckeren Rezepte kannst du deine Familie mit außergewöhnlichen Kreationen des Klassikers überraschen. 

Wenn du immer noch nicht genug von Hackfleisch-Rezepten hast, solltest du dir unbedingt auch dieses leckere Rezept für libanesische Hackspieße anschauen.