Veröffentlicht inFleisch, Pizza, Schnell & einfach, Unsere Favoriten

3 pfiffige Ideen für Hotdogs, z.B. Hotdog-Pizza

Schnelle Küche für Schleckermäuler: 3 raffinierte Rezepte für Hotdogs! So einfach kann man Hotdogs kreativ zubereiten. Serviere Hotdog-Pizza, einen Hotdog-Burrito und käsige Hotdog-Boote. So gut!

u00a9

Hotdogs sind mindestens genauso beliebt wie Burger. Dieser praktische Snack ist schnell zubereitet, macht satt und schmeckt in der Regel verboten gut. Kein Ikea-Besuch ohne Hotdog! Auch in der Leckerschmecker-Küche erfreut sich die Würstchen-Brot-Kombination größter Beliebtheit; unsere Palette an Hotdog-Rezepten wächst und wächst. Heute kommen drei weitere tolle Ideen für Hotdogs hinzu. Es gibt Hotdog-Pizza mit Maismehlteig, käsige Hotdog-Boote und sogar einen Hotdog-Burrito. Yummi!

1. Käsige Hotdog-Boote

Portionen: 6
Zubereitungszeit: 10 Min
Kochzeit: 20 Min
Gesamtzeit: 30 Min
Wartezeit: Teig muss 1 Std 15 Min gehen
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dafür brauchst du:

  • 200 ml Milch
  • 1 Ei
  • 40 g Zucker
  • 4 g Salz
  • 7 g Trockenhefe
  • 50 g geschmolzene Butter
  • 400 g Mehl
  • 6 Bockwürstchen
  • 300 g geriebenen Mozzarella
  • 2 Eigelb zum Einpinseln
  • Sesam
  • 50 g Gurken in Scheiben
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Ketchup

So geht es:

1.1 Gib für den Teig Mehl, flüssige Butter, Ei, Zucker, Hefe, Salz und Milch in eine Schüssel und verarbeite alles mit den Händen oder einem Handmixer zu einem glatten Teig. Decke den Teig mit einem Tuch ab und lass ihn ca. 1 Stunde gehen. Danach muss er nochmals gut durchgeknetet werden.

Credit: Media Partisans

1.2 Schneide den Teig in 6 gleich große Teile und forme diese zu Kugeln. Lass die Kugeln nochmals 15 Minuten ruhen, rolle sie dann jeweils auf ca. 15 cm Durchmesser aus und verteile auf jeder Teighälfte ca. 25 g geriebenen Mozzarella.

Credit: Media Partisans

1.3 Schlage die äußeren Seiten zur Mitte hin ein.

Credit: Media Partisans

1.4 Lege die Würstchen zwischen zwei Stäbchen und schneide sie in einem Abstand von je 1 cm ein. Lege je eine eingeschnittene Wurst in die Mitte eines Teigstücks und drücke beide Enden des Teiges zusammen. Vermische Eigelb mit etwas Milch und pinsle den Teig damit ein. Streue noch Sesam darauf und schiebe die Hotdogs bei 180 °C Ober- und Unterhitze für 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen.

Credit: Media Partisans

1.5 Gib auf den gebackenen Käse-Hotdog noch Senf, Ketchup und Gewürzgurken.

Credit: Media Partisans

2. Hotdog-Burrito

Portionen: 1
Zubereitungszeit: 3 Min
Kochzeit: 5-6 min
Gesamtzeit: 8-9 Min
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dafür brauchst du:

  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 ml Milch
  • 2 Würstchen
  • 1 Vollkornwrap, Durchmesser: 25 cm
  • 50 g geriebenen Käse
  • 10 g Butter
  • Pfanne, Durchmesser: 28 cm

So geht es:

2.1 Schlage Eier in eine Schüssel, gib Milch hinzu, würze mit Salz und Pfeffer und verrühre alles gut miteinander. Gib die Mischung in eine heiße Pfanne mit Butter. Lege nun einen Wrap auf die Ei-Mischung und lass ihn ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

Credit: Media Partisans

2.2 Wende den Wrap einmal und bestreue ihn mit Käse.

Credit: Media Partisans

2.3 Schneide die Enden der Würstchen ab. Lege die verbliebenen Würstchen auf die eine Seite des Wraps. Rolle alles zu einem Burrito zusammen. Setze den Deckel auf die Pfanne und lass alles weitere 4 Minuten garen.

Credit: Media Partisans

3. Hotdog-Pizza

Portionen: 4
Zubereitungszeit: 5 Min
Kochzeit: 15 Min
Gesamtzeit: 20 Min
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dafür brauchst du:

  • 150 g Joghurt
  • 3 Eier
  • 30 g Pflanzenöl
  • Prise Salz
  • 100 g Maismehl
  • 1/4 TL Natron
  • 6 Rindswürstchen
  • 100 g geriebenen Mozzarella
  • Pfanne, Durchmesser: 28 cm

So geht es:

3.1 Gib Maismehl, Joghurt, Eier, Öl, Natron und Salz in eine Schüssel und verrühre alles mit einem Schneebesen, bis ein glatter Teig entstanden ist.

Credit: Media Partisans

3.2 Schneide die Würstchen schräg in Drittel.

Credit: Media Partisans

3.3 Gib etwas Öl in eine Pfanne und ordne die Würstchen, wie in folgendem Bild zu sehen, „strahlenförmig“ in der Pfanne an.

Credit: Media Partisans

3.4 Verteile nun den Maismehl-Teig über die Würstchen und verstreiche ihn vorsichtig, damit er sich auch gleichmäßig in der Pfanne verteilt. Lass alles ca. 10 Minuten bei niedriger Hitze garen.

Credit: Media Partisans

3.5 Wende die Hotdog-Pizza einmal vorsichtig und bestreue sie mit Käse. Setze nun den Deckel auf die Pfanne und lass alles weitere 5 Minuten garen.

Credit: Media Partisans

3.5 Serviere die Pizza mit kleingeschnittenem Frühlingslauch.

Credit: Media Partisans

Wenn es zwei Zutaten gibt, die man immer zu Hause haben sollte, dann sind es Würstchen und Käse. Denn aus diesen beiden Komponenten kann man die besten Sachen zubereiten. Wie zum Beispiel unsere 3 großartigen Hotdog-Kreationen. So viel besser als die einfachen Ikea-Hotdogs!