Veröffentlicht inBBQ & Burger, Burger, Unsere Favoriten

7 kreative Burger-Rezepte: Burger selber machen war noch nie so lecker

Burger selber machen: die besten 7 Burger-Rezepte zum Nachmachen, von Hot-Dog-Burger bis zum Blumenkohl-Burger. Probiere sie alle!

© Media Partisans

Burger-Rezepte: So hast du Burger noch nie gegessen

Burger selber machen: die besten 7 Burger-Rezepte zum Nachmachen, von Hot-Dog-Burger bis zum Blumenkohl-Burger. Probiere sie alle!

7 herrliche Burger Rezepte | Burger selber machen


McDonald’s, Burger King oder doch eher der kleine Burger-Laden um die Ecke – wo gehst du am liebsten hin, wenn du so richtig Lust auf einen saftigen Burger hast? Doch weißt du, wo Burger auch richtig lecker schmecken? Zu Hause! Dafür musst du nicht extra zum nächsten Laden fahren und welche holen oder gar beim Lieferservice bestellen – Burger lassen sich nämlich auch ganz hervorragend selber machen. Dabei kannst du diverse Varianten ausprobieren und merkst sogar, wie viel Spaß es macht, Burger selbst zu machen. Ist dein Interesse geweckt? Dann ist vielleicht eines der folgenden 7 Burger-Rezepte genau das Richtige für dich – lass dich von unseren Kreationen inspirieren!

1. Pommes-Burger Du hast sicher schon so einige Burger in deinem Leben gesehen und gegessen. Aber hat jemals die Beilage im Patty selbst gesteckt? Und war außerdem damit umhüllt? Das Aussehen dieses Überraschungsburgers ist einmalig – und außerdem schmeckt er einzigartig lecker. Hier gibt’s das ganze Rezept zu diesem speziellen Burger.

 

Credit: Media Partisans

2. Hot-Dog-Burger Das Besondere an diesem Burger ist nicht nur, dass er mit Hot-Dog-Würstchen zubereitet wird, sondern auch, dass er sich nach dem „Chicago Hot Dog“-Stil richtet. Das heißt, dass – wie bei diesem Rezept – Würfel von frischen Zwiebeln, Tomaten, Senf, Ketchup und das berühmte Relish nicht fehlen dürfen. Dies ist eine typisch US-amerikanische, würzige Soße, die z.B. aus eingelegten Gurken hergestellt wird. Hier gibt’s das Rezept zu dem Hot-Dog-Burger.

Credit: Media Partisans

3. Jalapeño-Burger Legt man beim klassischen Cheeseburger den Käse obenauf, wird er bei diesem Jalapeño-Burger ins Fleisch hineinverpflanzt, was beim Anbeißen zur anregenden Käseeruption führt – klingt köstlich, oder? Hier gibt’s das Rezept für diesen feurig-käsigen Jalapeño-Burger.

Credit: Media Partisans

4.-5. Blumenkohl-Bun-Burger und Kochbananen-Bun-Burger Burger sind der ungesunden „Fast-Food-Szene“ schon lange entwachsen und inzwischen zum absoluten Trend-Essen avanciert. So gibt es sie vegetarisch oder vegan, in Miniaturform als Häppchen oder auch süß als Nachspeise. In diesen Rezepten wird intensiv mit dem Brötchen oder „Bun” experimentiert. Und das Resultat kann sich durchaus sehen – und essen – lassen. Hier gibt’s die zwei exotischen Burger-Rezepte.

Credit: Media Partisans

6. Stroganoff-Burger Ist es ein Burger, ein Nudelgericht oder ein neu definiertes Bœuf Stroganoff? Warum denn nicht alles auf einmal? Schließlich lebt die gute Küche davon, Klassiker neu zu erfinden. Lass dich überraschen, was es mit dieser ungewöhnlich leckeren Dreierkombi auf sich hat! Hier gibt’s das Rezept für diesen köstlichen Stroganoff-Burger.

Credit: Media Partisans

7. Käse-Bacon-Burger Burger ohne Käse geht für dich nicht? Dann wird sich mit diesem Burger ein kulinarischer Wunsch erfüllen, denn hier wird der Patty nicht nur in Bacon gehüllt, sondern das Brötchen auch noch mit Käse gefüllt – wow! Hier gibt’s das Rezept zu dieser einzig wahren Burgerbombe.

Credit: Media Partisans

Das Reizvollste am Burger-Selbermachen ist übrigens, dass du diese außergewöhnlichen Kreationen in keinem Fast-Food-Restaurant bekommst und so ganze neue Köstlichkeiten probieren kannst – dabei wirst du bestimmt feststellen, dass selbstgemachte Burger so viel besser schmecken als die von McDonald’s, Burger King & Co.