Veröffentlicht inAufläufe, Klassiker, Unsere Favoriten

Blätterteig-Auflauf mit Kartoffeln und Salami: Davon wollen wir mehr!

Sieht toll aus und schmeckt noch besser: Unser Blätterteig-Auflauf mit Kartoffeln, Salami und Mozzarella begeistert Groß und Klein.

© Leckerschmecker

Hübscher Blätterteig-Auflauf mit Kartoffeln, Salami und Mozzarella

Du suchst nach einem leckeren Auflauf, der gleichzeitig wunderschön anzuschauen ist? Entdecke jetzt unser einfaches Rezept für den Blätterteig-Auflauf!

Ein gelungener Auflauf zeichnet sich normalerweise durch eine großzügige Käseschicht aus, die nur erahnen lässt, welche köstlichen Überraschungen sich darunter verbergen. In unserem Rezept haben wir diese Tradition etwas umgestaltet: Eine Schicht cremigen Mozzarella auf einem himmlischen Blätterteig wird elegant von Kreisen aus Kartoffeln, Salami und Gemüse gekrönt. Diese auf den ersten Blick ungewöhnliche Kombination verleiht unserem Blätterteig-Auflauf vielleicht den attraktivsten Charme unter allen Ofengerichten.

Blätterteig-Auflauf birgt köstlichen Genuss

In diesem wunderschönen Auflauf verschmelzen die zarten Aromen von Kartoffeln mit der würzigen Finesse der Salami. Der Boden aus Blätterteig sorgt für eine unwiderstehliche Textur und die sorgfältig geschichteten Scheiben machen den Auflauf zu einem optischen Highlight. Sowohl deine Gäste als auch du werden von der Pracht begeistert sein.

Dennoch ist das Gericht superleicht zuzubereiten und lässt sich auch von Kochanfängern meistern. Egal, ob für gemütliche Abendessen mit der Familie, für festliche Anlässe oder einfach nur, um etwas Neues in der Küche auszuprobieren – unser Blätterteig-Auflauf bietet für jede Gelegenheit das gewisse Extra.

Dank Salami, Kartoffeln, Karotte, Roter Bete und Tomate schmeckt dieser käsige Auflauf mit Blätterteig nicht nur würzig, sondern auch fruchtig aromatisch. Lass dich von seinem Geschmack in das Land des Genusses entführen!

Blätterteig-Auflauf mit Kartoffel-, Salami-, Karotten- und Rote-Bete-Scheiben, die kreisförmig angeordnet sind.

Blätterteig-Auflauf mit Kartoffeln und Salami

Oli
keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde 10 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 35 Minuten
Portionen 6 Personen

Zutaten
  

  • 1 fertiger Blätterteig
  • 5 Eier
  • 200 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 250 g Mozzarella gerieben
  • 4 mittelgroße Kartoffeln geschält und in Scheiben geschnitten
  • 200 g Salami in Scheiben geschnitten
  • 1 große Möhre geschält und in Scheiben geschnitten
  • 2 Rote Beten gekocht, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tomate sternförmig halbiert
  • 75 g Parmesan gerieben
  • 1 Thymianzweig zum Garnieren zerkleinert
  • Butter und Mehl für die Form

Zubereitung
 

  • Fette eine runde Form mit Butter ein und bestreue die Flächen mit Mehl. Lege den Blätterteig in die Form und schneide ihn so zu, dass er an den Rändern nicht übersteht.
  • Bedecke den Blätterteig anschließend mit Backpapier und beschwere den Teig, indem du eine weitere Form auf das Backpapier stellst. Schiebe den Blätterteig anschließend für 25 Minuten bei 175 °C Ober-/Unterhitze in den Ofen.
  • Verquirle währenddessen die Eier mit der Sahne und würze die Mischung mit Salz, Pfeffer sowie Muskat. Rühre dann den Mozzarella unter.
  • Hole den Blätterteig aus dem Ofen, entferne die zweite Form sowie das Backpapier und gieße die käsige Mischung hinein.
  • Lege nun die Kartoffel-, Salami-, Karotten- und Rote-Bete-Scheiben kreisförmig in die Form.
  • Lege eine sternförmig zugeschnittene Tomatenhälfte in die Mitte und bestreue den Auflauf mit Parmesan. Schiebe ihn dann für 45 Minuten bei 175 °C Ober-/Unterhitze in den Ofen. Dekoriere den Blätterteig-Auflauf vor dem Servieren mit einem zerkleinerten Thymianzweig.

Notizen

Experimentierst du gerne in Sachen Auflauf? Dann bereite auch unseren Kartoffel-Hack-Auflauf zu – das ist das perfekte Rezept für Menschen mit wenig Zeit.

Hat dir unser Blätterteig-Auflauf gefallen? Dann sind vielleicht auch folgende drei Rezepte genau nach deinem Geschmack: