Die 7 coolsten Schokohacks für Schokojunkies

Das Auge isst mit. Um leckere Kuchen, Torten und Muffins in diesem Sinne noch ansehnlicher zu gestalten, findest du im folgenden Video 7 raffinierte Dekorationsideen aus Schokolade.

1.) Schmetterlingsdeko

Dafür brauchst du:

  • flüssige Schokolade
  • Spritzbeutel

So geht es:

  1. Drucke ein einfaches Motiv wie den im Video zu sehenden Schmetterling mittig auf ein DIN-A4-Blatt und lege dieses auf ein aufgeschlagenes Buch.
  2. Darüber legst du Butterbrotpapier und zeichnest mit Schokolade das Motiv nach. Indem du das Buch ein wenig zusammenklappst, erhält der Schoko-Schmetterling eine leichte Wölbung.
  3. Warte, bis die Schokolade getrocknet ist, bevor du sie vom Butterbrotpapier löst.

2.) Kuchenrand in Luftpolster-Optik

Das komplette Rezept für den Luftpolsterfolien-Kuchen einschließlich der Schoko-Deko mit Luftpolsterfolien-Muster findest du hier.

3.) Regenbogenschokolade

Dafür brauchst du:

  • dunkle und gefärbte Schokolade
  • Haselnüsse

So geht es:

  1. Verteile zunächst flüssige dunkle Schokolade auf einem Tablett und gib anschließend ein paar Kleckse gefärbte Schokolade dazu.
  2. Vermische die Schokolade mit einem Schaschlikspieß, streue ein paar Haselnüsse darüber und stelle danach alles für eine Stunde kalt. Brich einzelne Stückchen ab, um damit deine Muffins zu dekorieren.

4.) Schokoladiger Eierbecher

Das komplette Rezept für das Sahne-Mousse im Schoko-Ei inklusive der Anleitung für den Eierbecher aus Schokolade findest du hier.

5.) Minzblatt aus Schokolade

Dafür brauchst du:

  • Minzblätter
  • flüssige Schokolade

So geht es:

  1. Bestreiche eine Seite des Minzblatts mit Schokolade und warte, bis diese trocknet.
  2. Drehe das Minzblatt um und ziehe es vorsichtig von der Schokolade ab.

6.) Schoko-Tassen

Das komplette Rezept für das Teeservice aus weißer Schokolade findest du hier.

7.) Schmelzender Schoko-Dom

Das komplette Rezept für das Überraschungseis mit dem Schoko-Dom und seinem spektakulären Schmelz-Effekt findest du hier.

Hier macht die Dekoration allein dem eigentlichen Dessert mächtig Konkurrenz. Da wünscht man sich doch glatt, alles im Leben mit solchen tollen Schoko-Dekos verzieren zu können.

Kommentare

Auch interessant