Veröffentlicht inUnsere Favoriten

Funnel Cake mit Schoko- und Frischkäsemousse und Obst

Wer auf ein amerikanisches Volksfest geht, kommt an leckerem Funnel Cake nicht vorbei. Dieser spezielle Funnel Cake überzeugt mit Schoko- und Frischkäsemousse, Keksteig und frischem Obst.

u00a9

Dieser Kuchen ist nichts für Langweiler. Hier trifft der beliebte Trichterkuchen aus den USA, der „Funnel Cake“ (Liebling auf allen amerikanischen Volksfesten), auf Frischkäse- und Schokomousse, zweifarbigen Keksteig und jede Menge frisches Obst. Eine tolle Kuchenidee für wärmere Tage, denn das frische Obst und die leichte Mousse ergänzen den knusprigen Ausbackteig auf kulinarisch exzellente Art und Weise.

Portionen: 8-10
Zubereitungszeit: 45 Min
Backzeit: 35 Min
Gesamtzeit: 1 Std 20 Min
Schwierigkeitsgrad: mittel

Dafür brauchst du:

Für den Ausbackteig:

  • 150 g Joghurt
  • 100 ml Milch
  • 5 g Backpulver
  • 3 Eier
  • 50 g Zucker
  • 5 g Salz
  • 200 g Grießmehl
  • 500 ml Pflanzenöl
  • Pfanne, Durchmesser: 28 cm
  • Trichter
  • Messbecher

Für den hellen Keksteig:

  • 200 g weiche Butter
  • 90 g Puderzucker
  • 60 ml Öl
  • 1 Ei
  • 70 g Stärke
  • 5 g Vanillearoma
  • 4 g Backpulver
  • 360 g Mehl
  • 1,5-l-Wasserflasche aus Plastik
  • Gabel
  • Bunsenbrenner
  • leere Glasflasche
  • Glasschüssel

Für den dunklen Keksteig:

  • 200 g weiche Butter
  • 90 g Puderzucker
  • 60 ml Öl
  • 1 Ei
  • 70 g Stärke
  • 5 g Vanillearoma
  • 4 g Backpulver
  • 300 g Mehl
  • 60 g Backkakao
  • 1,5-l-Wasserflasche aus Plastik
  • Gabel
  • Bunsenbrenner
  • leere Glasflasche
  • Glasschüssel

Für die Schokomousse:

  • 250 g flüssige Schokolade
  • 1 Vollei
  • 1 Eigelb
  • 2 Blatt Gelatine
  • 50 g Zucker
  • 400 g geschlagene Sahne
  • Spritzbeutel

Für die Frischkäsemousse:

  • 400 g Frischkäse
  • 60 g Zucker
  • 3 EL Limettensaft
  • 4 Blatt Gelatine
  • 300 g geschlagene Sahne
  • Spritzbeutel

Außerdem:

  • Himbeeren
  • Kiwi
  • Blaubeeren
  • Erdbeeren
  • Kirschen
  • Mango
  • Minze

So geht es:

1. Gib die Zutaten für den Ausbackteig in einen Messbecher und verrühre sie. Erhitze Fett in einer Pfanne auf ca. 175 °C. Lasse anschließend den Teig durch einen Trichter in die Pfanne laufen und mache dabei kreisende Bewegungen. Wenn die ganze Pfanne gefüllt ist, backe den Teig für ca. 3 Minuten aus und lasse ihn dann über einem Gitter abtropfen. Wiederhole diesen Vorgang, sodass du am Ende zwei Böden Ausbackteig hast.

Credit: Media Partisans

2. Für den hellen Keksteig vermengst du zunächst Butter mit Puderzucker. Gib dann Öl, Ei, Stärke, Vanillearoma und Mehl hinzu und verrühre alles zu einem geschmeidigen Teig.

3. Schneide das obere Drittel der Plastikflasche ab und erhitze eine Gabel. Durchstich mit den heißgewordenen Gabelzinken den unteren Teil der Plastikflasche insgesamt 4 Mal.

Credit: Media Partisans

4. Fülle dann den Teig in die Plastikflasche und stelle diese auf eine umgedrehte Schüssel. Drücke eine vom Durchmesser her passende Glasflasche als „Kolben“ in die Plastikflasche, sodass der Teig unten durch die vier Öffnungen gedrückt wird. Schneide den Teig bei der richtigen Länge ab und lege die Teigstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

Credit: Media Partisans

5. Wiederhole die Punkte 2 bis 4 mit dem dunklen Teig und lege die fertigen Teigstückchen ebenfalls aufs Backblech. Backe die Teigstückchen für 18 bis 20 Minuten bei 170 °C Ober- und Unterhitze.

Credit: Media Partisans

6. Für die Schokomousse schlägst du Vollei und Eigelb mit Zucker über einem Wasserbad cremig auf. Weiche die Gelatine in kaltem Wasser ein, presse sie aus und gib sie zu der warmen Eimasse. Füge außerdem flüssige Schokolade hinzu und verrühre alles mit einem Schneebesen. Hebe dann die geschlagene Sahne nach und nach unter und fülle alles in einen Spritzbeutel.

7. Für die Frischkäsemousse schlägst du zunächst den Frischkäse mit dem Mixer auf. Erwärme Zucker und Limettensaft in einem Topf und gib – zuvor in kaltem Wasser eingeweichte – Gelatine hinzu. Gib dann 2 EL aufgeschlagenen Frischkäse in den warmen Limettensaft und verrühre alles. Hebe diese Masse dann langsam bei ständigem Rühren unter den Rest des Frischkäses. Hebe außerdem geschlagene Sahne unter und fülle alles in einen Spritzbeutel.

8. Lege den ersten Boden aus frittiertem Ausbackteig auf eine Arbeitsplatte und verteile auf ihm die Schokomousse. Lege den zweiten Boden auf die Mousse und drücke ihn leicht an.

Credit: Media Partisans

9. Verteile die Frischkäsemousse auf dem zweiten Boden. Stelle nun die gebackenen Kekse hochkant rund um den Kuchenrand herum und drücke sie in die Creme, sodass sie haften bleiben.

Credit: Media Partisans

10. Fülle noch etwas Frischkäsemousse auf den Kuchen und verstreiche sie mit einem Löffel. Verteile abschließend das Obst und die Minze auf der Mousse.

Credit: Media Partisans

So toll und kreativ kann man also einen Funnel Cake zubereiten. Nun musst du nicht mal mehr über den großen Teich reisen, um diese US-amerikanische Leckerei zu genießen. Das geht auch ganz einfach in der eigenen Küche. Viel Spaß beim Ausprobieren!