Veröffentlicht inKartoffeln

Ein Genuss für die ganze Familie: knusprige Kartoffel-Käse-Puffer

Diese leckeren Kartoffel-Käse-Puffer sind perfekt als Beilage, Snack oder sogar als Hauptgericht. Mit saftigen Kartoffeln, geriebenem Käse und Gewürzen sind diese Kartoffelpuffer einfach der Hit.

4 Kartoffel-Käse-Puffer auf einer rechteckigen Servierplatte. Dahinter stehen zwei Schälchen mit Dip. Drumherum liegen Zutaten.
u00a9 leckerschmecker

Kartoffel-Käse-Puffer: lecker und sättigend

Diese leckeren Kartoffel-Käse-Puffer sind perfekt als Beilage, Snack oder sogar als Hauptgericht. Sie sind einfach der Hit!

Als Oma einst ihre berühmten Kartoffelpuffer zubereitete, mussten oft gleich zwei Bratpfannen in Betrieb genommen werden, so unwiderstehlich war ihr Geschmack. Die aromatischen, knusprigen Puffer, die dampfend und mit einer großzügigen Portion Zucker bestäubt sowie einer reichhaltigen Beilage von Apfelmus präsentiert wurden, erfüllten das Haus mit ihrem verlockenden Duft. Ach, das waren wahrlich herrliche Zeiten!

Ein Genuss für die Sinne

Auch von diesem herrlichen Rezept für Kartoffel-Käse-Puffer wirst du nicht genug bekommen. Die Zubereitung der Puffer geht supereinfach und schnell, trotzdem ist das Ergebnis unbeschreiblich lecker. Die Kartoffelpuffer sind von außen schön knusprig und saftig von innen. Hinzu kommen die Würze des Käses, ein Hauch Knoblauch und die angenehme Süße der Kartoffeln. Jeder einzelne Bissen wird dich begeistern.

Diese krossen Kartoffelpuffer eignen sich perfekt als Beilage, Snack oder sogar als Hauptgericht. Statt mit Zucker und Apfelmus werden diese Leckerchen mit Dips wie Sour Cream, Ketchup oder Kräuterquark verfeinert.

Das Beste an diesem Rezept: Es ist sehr flexibel und lässt sich leicht anpassen. Du kannst es mit verschiedenen Käsesorten oder Gewürzen variieren, um deinem persönlichen Geschmack zu entsprechen, oder die Kartoffel-Käse-Puffer mit frischen Tomaten und Mozzarellascheiben belegen. 

Lege gleich selber los und folge dem einfachen Rezept, um diese köstlichen Kartoffel-Käse-Puffer zu Hause zu genießen! Mit ihrer Kombination aus zarten Kartoffeln und würzigem Käse werden sie dich und deine Gäste überzeugen.

4 Kartoffel-Käse-Puffer auf einer rechteckigen Servierplatte. Dahinter stehen zwei Schälchen mit Dip. Drumherum liegen Zutaten.

Kartoffel-Käse-Puffer

Oli
3.67 (6 Bewertungen)
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Portionen 6 Stück

Zutaten
  

  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 30 g geschmolzene Butter
  • 120 g geriebener Cheddar
  • 10 g gehackter Schnittlauch
  • 2 Eier
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1 TL Oregano
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung
 

  • Reibe die Kartoffeln und bedecke sie mit Eiswasser. Knete die Kartoffelfäden einmal gut durch, dann lasse sie 10 Minuten im Wasser stehen, um die Stärke auszuwaschen. Dadurch werden die Puffer später richtig schön kross.
  • Gieße nach dem Eiswasserbad das Wasser ab und drücke die Kartoffeln aus. Füge alle übrigen Zutaten zu und mische sie.
  • Forme den Teig mit den Händen zu ovalen Fladen und lege sie auf ein Backblech. Backe sie für 20 Minuten bei 200 °C.

Kartoffelfans, aufgepasst! Hier sind noch mehr leckere Rezepte mit der köstlichen Knolle: