Veröffentlicht inFleisch, Käse, Schnell & einfach

Herzhafter Snack im Handumdrehen: Bacon-Mozzarella-Bomben

In diesem wahrhaft einzigartigen Rezept trifft knuspriger Bacon auf sahnigen Mozzarella. Erlebe diese unwiderstehliche Kombination und serviere sie als Partysnack oder ausgefallenes Abendessen.

©

Bacon-Mozzarella-Bomben aus dem Ofen: deftiger Snack

Suchst du nach einem Partysnack oder ausgefallenen Abendessen? Dann probiere unsere Bacon-Mozzarella-Bpmeben gleich aus! So lecker!

Andere Gerichte, die mit dieser knusprigen Köstlichkeit serviert werden, finden vielleicht nur wenig Beachtung. Denn dieses Rezept vereint nicht nur die köstlichsten Zutaten der italienischen Küche, sondern begeistert auch Speck-Liebhaber.

Krosser Bacon trifft auf cremigen Mozzarella

Bacon-Mozzarella-Bomben sind eine gelungene Kombination aus zwei Klassikern: knusprigem Bacon und sahnigem Mozzarella. Sie sind schnell gemacht und eignen sich sowohl als Hauptspeise als auch als Beilage. Die Bacon-Mozzarella-Bomben sind einfach eine leckere Option für jeden Anlass. Genieße sie als Low-Carb-Abendessen oder als Partysnack.

Der knusprige Bacon bietet eine krosse Textur und einen salzigen Geschmack, während der Mozzarella sahnig ist und einen milden Geschmack hat. Beides zusammen ist das perfekte Gleichgewicht aus Süße und Salzigkeit. Außerdem lassen sich die Bomben gut mit anderen Zutaten kombinieren, um neue Geschmacksrichtungen zu erzielen. Fülle sie z.B. mit Paprika, Zwiebeln oder weiteren Kräutern.

Eigentlich soll man ja teilen, aber bei diesen knusprigen Leckerbissen kann man es niemandem verübeln, wenn er sie ganz allein genießt.

Dieses Rezept bietet einen unglaublichen Geschmack, eine einfache Vorbereitung und vielseitige Möglichkeiten. Probiere es gleich aus und erlebe Bacon und Mozzarella frisch aus dem Ofen.

Bacon-Mozzarella-Bomben

Oli
3.78 (9 Bewertungen)
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Portionen 5 Stück

Zutaten
  

  • 5 Mozzarella-Kugeln
  • 25 Kirschtomaten
  • 2 Handvoll Basilikumblätter
  • Pfeffer
  • 30 Scheiben Bacon
  • 2 EL Honig

Zubereitung
 

  • Schneide die Mozzarella-Kugeln zunächst in der Mitte durch. Dann höhlst du beide Hälften vorsichtig mit einem Messer aus, sodass zwei Kuhlen entstehen.
  • Die abgeschnittenen Mozzarella-„Hütchen“ schneidest du nun in kleine Würfel. Danach viertelst du die Kirschtomaten und schneidest die Basilikumblätter klein. Gib nun alle kleingeschnittenen Zutaten in eine Schüssel und würze sie noch mit Pfeffer. Anschließend befüllst du die ausgehöhlten Mozzarella-Hälften damit und klappst sie hinterher wie einen Hamburger zusammen.
  • Lege danach drei Bacon-Scheiben horizontal so nebeneinander, dass sie sich etwas überlappen. Dann legst du nach dem gleichen Schema drei weitere Bacon-Scheiben vertikal darüber. Die gefüllten Mozzarella-Bomben legst du anschließend in die Mitte. Danach wickelst du die Mozzarella-Kugeln in die Bacon-Streifen ein.
  • Nun werden die Bacon-Mozzarella-Bomben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt. Damit der Bacon schön knusprig wird, kannst du ihn mit Honig bestreichen. Das Ganze gibst du abschließend noch bei 200 °C Umluft für 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

Entdecke weitere köstliche Gerichte mit Mozzarella – von Brot über Pizza bis hin zu selbstgemachtem Mozzarella: