Veröffentlicht inFrühstück, Schnell & einfach, Vegetarisch & Vegan

Leckeres Frühstücksrezept: Pancakes ohne Ei

Bereite in wenigen Minuten fluffige Pancakes ohne Ei zu. Perfekt für ein schnelles Frühstück oder als süße Zwischenmahlzeit. Jetzt ausprobieren!

Ein Stapel Pancakes ohne Ei, mit Beeren, Nüssen und Ahornsirup.
u00a9 stock.adobe.com/ Lukas Gojda

13 Frühstücksrezepte für einen leckeren Start in den Tag

Du liebst Pancakes, hast aber keine Eier im Haus oder verzichtest auf tierische Produkte? Kein Problem! Mit diesem Rezept für Pancakes ohne Ei zauberst du im Handumdrehen fluffige, köstliche Pfannkuchen, die garantiert jedem schmecken. Lass dich überraschen, wie leicht es ist, sie zum Frühstück zuzubereiten.

Einfaches Rezept für fluffige Pancakes ohne Ei

Wer jetzt denkt, dass man bei Pancakes ohne Ei geschmackliche Abstriche machen muss, der irrt. Im Gegenteil: Die neue Variante des Frühstücksklassikers ist genauso lecker, saftig und fluffig. Das macht sie zu einer tollen Alternative zu herkömmlichen Pfannkuchen.

Für den Teig dieser Pfannkuchenvariante brauchst du neben Mehl noch Backpulver, Zucker und Milch oder eine pflanzliche Alternative. Wir geben außerdem etwas Vanillezucker in den Teig. Auch Zimt oder Vanilleextrakt geben ein tolles Aroma.

Vermische einfach alle Zutaten in einer Schüssel und backe den Teig dann wie gewohnt in der Pfanne aus. Die Pancakes ohne Ei sind in wenigen Minuten goldbraun und bereit zum Genießen.

Tipp: Du kannst die Pancakes mit frischen Beeren, Ahornsirup und Nüssen verfeinern – genau wie normale Pfannkuchen.

Mit diesem Rezept bereicherst du deinen Frühstückstisch um ein beliebtes Gericht, das allen schmeckt. Nimm dir die Freiheit zu experimentieren und schmackhafte Pancakes ohne Ei zu kreieren.

Hier bei Leckerschmecker findest du noch viele weitere Rezepte für Pfannkuchen aller Art. Probiere doch auch mal die Pancakes mit Schokoladenfüllung oder unsere Apfelpfannkuchen. Wer es deftig mag, kann sich die Käsepfannkuchen schmecken lassen.

Ein Stapel Pancakes ohne Ei, mit Beeren, Nüssen und Ahornsirup.

Pancakes ohne Ei

Anke
keine Bewertungen
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Portionen 2

Zutaten
  

Für den Teig:

  • 175 g Weizenmehl Type 405
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 3 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 TL Salz
  • 240 ml Tasse Milch

Außerdem:

  • 5 EL Rapsöl
  • Ahornsirup
  • frische Beeren
  • Nüsse gehackt

Zubereitung
 

  • Mische Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel. Gieße die Milch dazu und verrühre alles zu einem glatten Teig.
  • Erhitze etwas Öl in einer Pfanne und backe die Pancakes wie gewohnt darin von beiden Seiten aus.
  • Serviere sie mit gehackten Nüssen, Ahornsirup und frischen Beeren.