Veröffentlicht inEier, Frühstück, Schnell & einfach, Vegetarisch & Vegan

Pesto-Eier: So wird das Frühstück zum Highlight

Pesto-Eier sind der neue Stern am Frühstückshimmel. Ihre einfache Zubereitung und der leckere Geschmack sind einfach unschlagbar.

Drei Pesto-Eier auf Brotscheiben. Drumherum stehen Schalen mit Pesto, Butter und Salz.
u00a9 stock.adobe.com/ scerpica

3 schnelle Eier-Rezepte: einfach, hübsch und richtig lecker

Für mich, wie für viele andere auch, ist das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages. Um in Ruhe zu frühstücken, stehe ich auch schon mal extra eine Stunde früher auf. Abwechslung ist mir dabei wichtig. Denn wer will schon jeden Morgen das Gleiche essen? Damit es aber nicht immer das langweilige gekochte Ei oder Rührei gibt, kommt hier ein einfaches Rezept für Pesto-Eier.

Pesto-Eier: Peppe dein Frühstück auf!

Eier sind ein tolles Frühstück, denn sie sind reich an Eiweiß und guten Fetten, die dir helfen, dich länger satt zu fühlen. Pesto-Eier sind eine tolle Variante für Spiegeleier.
Die Zubereitung ist dabei supereinfach. Du verteilst etwas Pesto deiner Wahl in einer Pfanne und schlägst die Eier darüber auf. Und das Beste daran? Du kannst das Pesto entweder selbst zubereiten oder eine fertige Variante aus dem Supermarkt verwenden – ganz wie es dir beliebt. Es lassen sich auch wunderbar unterschiedliche Pestosorten miteinander kombinieren.

Die Pesto-Eier passen hervorragend zu Toast, Mischbrot, Salat oder du genießt sie einfach nur pur. Dank ihrer einfachen Zubereitung musst du auch nicht wie ich eine Stunde früher aufstehen, sondern kannst sie in die Pfanne geben, während der erste Kaffee durchläuft.

Bereit, die Pesto-Eier auszuprobieren? Lass uns direkt loslegen!

Ich für meinen Teil könnte die Pesto-Eier jeden Morgen essen, aber das wird ja dann auf Dauer wieder zu langweilig. Probiere deshalb auch unsere anderen Eier-Rezepte aus. Wie wäre es zum Beispiel mit frittierten Eiern oder den Eggs Florentine? Aber auch die 3 Eier-Rezepte aus dem obigen Video machen ordentlich was her.

Drei Pesto-Eier auf Brotscheiben. Drumherum stehen Schalen mit Pesto, Butter und Salz.

Pesto-Eier

Anke NeumannAnke
keine Bewertungen
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 2

Zutaten
  

  • 2 Eier
  • 1 EL Pesto
  • 2 Scheiben Sauerteigbrot
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • frisches Basilikum optional

Zubereitung
 

  • Gib 1 EL Pesto in eine heiße Pfanne und verteile es gleichmäßig. Schlage dann die Eier darüber auf. Setze einen Deckel auf die Pfanne und gare die Pesto-Eier, bis das Eigelb fest ist. Würze sie mit Salz und Pfeffer und weiteren Gewürzen deiner Wahl.
  • Toaste in der Zwischenzeit die Brotscheiben. Verteile Butter auf ihnen und lege je ein Pesto-Ei auf eine Stulle. Garniere sie nach Bedarf mit frischem Basilikum. Guten Appetit!