Veröffentlicht inUnsere Favoriten

Spaghetti-Burger mit Käse-Hack-Patty

So hast du Spaghetti in Kombination mit Hackfleisch noch nie gesehen. Dieser Spaghetti-Burger mit Frischkäse und Käse-Hack-Patty ist eine Super-Abwechslung auf dem regulären Burger-Speiseplan.

u00a9

Spaghetti und Hackfleisch passen nicht nur in einer Bolognese bestens zusammen. Folgendes Rezept zeigt dir, wie gekonnt man diese beiden beliebten Zutaten miteinander kombinieren kann. Wir kreieren aus Spagetti, Ei und Pesto-Frischkäse quasi Burger-Buns. Dazu gibt es mit Käse gefüllte Patties. Diese Kombination ist unschlagbar und eine Super-Abwechslung auf deinem gewohnten Burger-Speiseplan.

Portionen: 6-8
Zubereitungszeit: 35 Min
Kochzeit: 30 Min
Gesamtzeit: 1 Std 5 Min
Wartezeit: 30 Min
Schwierigkeitsgrad: mittel

Dafür brauchst du:

Für die Spaghetti-Ei-Rolle:

  • 1 French Press
  • Frischhaltefolie
  • 250 g Spaghetti
  • 3-4 Eier
  • 300 g Frischkäse
  • 75 g Basilikumpesto
  • Bräter oder Auflaufform, Maße: 20 x 30 cm
  • 2 Spritzflaschen

Für die Käse-Hackfleisch-Burger:

  • 1 kg Rinderhackfleisch
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • 1 EL Chilipulver
  • 1 EL Thymian
  • Salz und Pfeffer
  • 9 Scheiben Schnittkäse
  • 1-2 Möhren
  • 1 leere Chipsdose
  • 1 leere Glasflasche
  • Dosenöffner
  • Öl zum Braten
  • geriebenen Mozzarella
  • Babyspinat als Deko zum Anrichten

So geht es:

1. Koche die Spaghetti in der French Press oder in einem Topf. Lege dann den Bräter oder eine Auflaufform sorgfältig mit den einzelnen Spaghetti aus.

Credit: Media Partisans

2. Trenne die Eier und fülle Eiweiß und Eigelb in je eine Spritzflasche. Stelle den Bräter auf eine leicht erwärmte Herdplatte. Verteile nun Eiweiß und Eigelb gleichzeitig auf den Spaghetti, sodass ein Marmormuster entsteht. Wenn die Spaghetti komplett mit der Eimasse bedeckt sind, decke den Bräter gegebenenfalls ab und lasse das Ei komplett stocken.

Credit: Media Partisans

3. Wenn das Ei fest geworden ist, nimm den Bräter vom Herd und lege die Spaghetti-Ei-Masse auf ein Stück Frischhaltefolie. Bestreiche sie mit einer Mischung aus Frischkäse und Pesto und rolle sie zu einer Rolle zusammen. Stelle diese nun für 30 Minuten kalt.

Credit: Media Partisans

4. Entferne mit einem Dosenöffner den Boden der leeren Chipsdose. Schmecke außerdem das Hackfleisch mit Paprikapulver, Knoblauchpulver, Chilipulver, Thymian, Salz und Pfeffer ab und stopfe es bis obenhin in die Dose. Stich anschließend mithilfe einer Möhre drei Löcher in die Hackmasse.

Credit: Media Partisans

5. Rolle drei Käsescheiben eng zusammen und stecke eine in jedes der drei Löcher.

Credit: Media Partisans

6. Lege die Chipsdose vor dich auf die Arbeitsfläche, drücke von einer Seite aus das Hack mit einer Weinflasche aus der Dose und schneide es in Patties von ca. 3-4 cm Breite. Wenn im Hackfleisch kein Käse mehr zu sehen ist, stecke erneut zuerst die Möhre und dann die zusammengerollten Käsescheiben in das Fleisch. Insgesamt benötigst du 9 Scheiben Käse.

Credit: Media Partisans

7. Gib Öl in eine Pfanne und brate die Patties von beiden Seiten sehr heiß an. Drehe dann die Temperatur herunter und lasse die Patties ca. 10 Minuten langsam garziehen.

Credit: Media Partisans

8. Nimm die Spaghetti-Rolle aus dem Kühlschrank, entferne die Folie und schneide die Rolle in ca. 2-3 cm dicke Scheiben.

Credit: Media Partisans

9. Stelle aus zwei Spaghetti-Scheiben und einem Patty einen Burger zusammen und lege diesen auf ein kleines Backblech. Bestreue ihn mit geriebenen Mozzarella und stelle ihn für 15 Minuten bei 200 °C Ober- und Unterhitze oder Umluft in den Ofen.

Credit: Media Partisans

Serviere den Spaghetti-Burger auf Babyspinat oder Salat. Durch den Pesto-Frischkäse ist der besondere Burger-Bun supersaftig und in Kombination mit dem gebratenen Hackfleisch einfach nur toll. So vielseitig kann man Spaghetti und Hackfleisch miteinander kombinieren! Dieser Spaghetti-Burger mit Käse-Hack-Patty gehört bestimmt ab sofort zu deinen Burger-Favoriten.

Auf unserer  Facebook-Seite findest Du jede Menge Rezeptideen für Mittagessen und Abendessen !