Veröffentlicht inUnsere Favoriten

Tortang talong | Auberginenomelett mit Hackfleisch

©

Folgendes Rezept bringt dich zumindest kulinarisch direkt auf die Philippinen. Ein sehr beliebtes Frühstück und Mittagessen dort ist das sogenannte „Tortang talong“. Ein deftiges Auberginenomelett, häufig mit Fleisch, Meeresfrüchten oder Gemüse gefüllt. Für uns muss da natürlich Käse dabei sein. Tortang talong ist wirklich ein abwechslungsreiches Rezept für Auberginen, von dem wir sehr angetan sind.

Portionen: 2
Zubereitungszeit: 25 Min
Kochzeit: 35 Min
Gesamtzeit: 1 Std
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dafür brauchst du:

Für das Auberginenomlett:

  • 2 Auberginen
  • 8 Eier
  • 40 g Stärke
  • 20 g Salz
  • 4 g Pfeffer
  • 160 ml Wasser

Für die Hackfleischmasse:

  • 250 g Hackfleisch
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 rote Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Tomaten, gewürfelt
  • 40 ml Pflanzenöl

Außerdem:

  • 100 g geriebenen Käse
  • Frühlingslauch und Crème fraîche zum Servieren
  • zwei Pfannen mit Deckel (ø 16 cm)
  • Pfanne zum Braten für das Hackfleisch

So geht es:

1. Halte die Auberginen über eine Flamme (Gasbrenner oder Bunsenbrenner) und lass die Haut verkohlen. Schäle anschließend die Haut komplett vom Fleisch ab (achte darauf, dass der Strunk unversehrt bleibt). Plätte das Auberginenfleisch behutsam mit einer Gabel.

Credit: Media Partisans

2. Gib in eine Schüssel Eier, Stärke, Salz, Pfeffer und Wasser und vermenge alles miteinander.

Credit: Media Partisans

3. Brate Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten in Pflanzenöl an. Gib dann das Hackfleisch hinzu und brate alles gar.

Credit: Media Partisans

4. Gib die Hälfte der Eimasse in zwei Pfannen und lege jeweils eine der Auberginen hinein. Verteile auf den Auberginen jeweils die Hälfte der Hackmasse. Gieße darauf die restliche Eimasse. Setze die Deckel auf die Pfannen und gare alles für rund 10 Minuten bei mittlerer Hitze.

Credit: Media Partisans

5. Verteile nun auf eines der beiden Auberginenomeletts den geriebenen Käse. Platziere das zweite Auberginenomelett darauf und lass alles zusammen weitere 5 Minuten bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze garen.

Credit: Media Partisans

Serviere das käsige Auberginenomelett mit Frühlingszwiebeln. Auch ein Klecks Crème fraîche passt ganz wunderbar dazu. Das Tortang talong ist eine klare Konkurrenz zum deutschen Bauernfrühstück – denn manchmal kann es selbst am Morgen nicht deftig genug sein. Guten Appetit und eine schöne, kulinarische Reise!

Ein weiteres leckeres Auberginen-Rezept findest du hier: Wie eine Blume! Gefüllte Auberginen mit Hackfleisch.