Veröffentlicht inBacken, Unsere Favoriten

Himmlisch lecker: Walnuss-Marzipan-Plätzchen wie von Oma

Nussig, zart und einfach göttlich: Unsere Walnuss-Marzipan-Plätzchen sind das perfekte Gebäck für die Vorweihnachtszeit. Oma könnte sie nicht besser machen!

© stock.adobe.com / HLPhoto

O du süße Weihnachtszeit! Diese 6 Ideen musst du dieses Jahr noch ausprobieren

6 Desserts und andere süße Leckereien für die Weihnachtszeit. Hier findest du die besten Weihnachtsrezepte. Weihnachtskuchen, Baumstriezel, Weihnachtsschokolade und essbare Weihnachtsdeko!

Das Weihnachtsfest nähert sich mit großen Schritten – Zeit also, um leckere Plätzchen zu backen. Und was gibt es Schöneres als süßer Plätzchenduft, der in der Vorweihnachtszeit durch die Wohnung strömt? Wie schon unsere Omas früher verwandeln wir die Küche heute in eine Plätzchenbäckerei und zaubern köstliche Walnuss-Marzipan-Plätzchen.

Die Walnuss-Marzipan-Plätzchen machen optisch einiges her, ihr Zubereitung ist allerdings supereinfach. Für die Plätzchen benötigst du einen Mürbeteig, Marzipanmasse, Walnüsse, Kuvertüre und eine Konfitüre deiner Wahl. Und schon kann es losgehen.

Kleine Kunstwerke aus dem Ofen

Mit einem Plätzchenausstecher stichst du Kreise aus dem Mürbeteig und der Marzipanmasse aus und stapelst sie dann abwechselnd übereinander. Am Ende verzierst du die Walnuss-Marzipan-Plätzchen noch mit Kuvertüre und einer Walnusshälfte.

Das sind aber natürlich nicht die einzigen Plätzchen, die wir bei Leckerschmecker auf Lager haben. Wie wäre es z. B. mit gefüllten Plätzchen mit Blätterteig oder einem einfachen Rezept für Marzipankartoffeln? Für alle, die nach etwas ausgefalleneren Rezepte zu Weihnachten suchen, haben wir 3 fantastische Ideen für hübsches Weihnachtsgebäck oder die 6 süßen Leckereien für die Weihnachtszeit aus dem obigen Video.

Worauf wartest du jetzt noch? Probiere unser Rezept für die Walnuss-Marzipan-Plätzchen gleich aus und stimme dich mit ihnen auf die Weihnachtszeit ein! Der verlockende Duft, der aus deiner Küche kommt, wird deine Familie ebenso erfreuen wie dich selbst. Und nachdem du die Plätzchen erst einmal gekostet hast, wirst du sie immer wieder backen wollen.

Ein Walnuss-Marzipan-Plätzchen mit Kuvertüre.

Walnuss-Marzipan-Plätzchen

Anke NeumannAnke
5 (3 Bewertungen)
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 8 Minuten
Gesamtzeit 28 Minuten
Portionen 35 Stück

Zutaten
  

Für den Teig:

  • 250 g Weizenmehl
  • 130 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Butter
  • 1 Ei
  • Mehl zum Arbeiten

Außerdem:

  • 300 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • 200 g Walnüsse
  • 200 g Aprikosenkonfitüre

Zubereitung
 

  • Vermische Mehl, Puderzucker und Salz in einer Rührschüssel und gib das Ei und die Butter in Stücken hinzu. Verknete alle Zutaten mit den Händen oder dem Knethaken eines Handrührgeräts zu einem glatten Teig. Wickel den Teig danach in Folie ein und stelle ihn für eine Stunde kalt.
  • Knete in der Zwischenzeit die Marzipanrohmasse durch und rolle sie aufm Stück Backpapier 2-3 mm dünn aus. Stich anschließend circa 35 Kreise mit einem runden Plätzchenausstecher (Ø 3 cm) aus.
  • Heize den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vor und belege Backbleche mit Backpapier.
  • Rolle den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 3 mm dünn aus und steche aus ihm circa 70 Kreise aus. Lege die einzelnen Teigkreise mit etwas Abstand auf den Blechen aus und backe sie für 8 Minuten. Lass sie danach abkühlen.
  • Hacke die Kuvertüre grob und schmilz die über einem heißen Wasserbad.
  • Bestreiche die Hälfte der Kekse (35 Stück) mit der Schokolade und setze auf jeden Keks eine Walnusshälfte.
  • Koche die Aprikosenkonfitüre kurz in einem kleinen Topf auf und rühre sie mit einem Schneebesen glatt. Lass sie kurz abkühlen und verteile jeweils 1/2 TL auf den restlichen Keksen ohne Schokolade. Lege anschließend einen Marzipankreis darauf. Gib dann einen weiteren 1/2 TL Konfitüre auf den Marzipantaler und setze den Schokokeks mit der Walnuss obendrauf.

Notizen

Anstelle der Aprikosenkonfitüre kannst du selbstverständlich auch eine andere Konfitüre deiner Wahl verwenden.