Veröffentlicht inBBQ & Burger, Hot Dogs, Kartoffeln

Hotdog, mal anders: 2 außergewöhnliche Ideen aus Kartoffeln

Bist du bereit für ein kulinarisches Abenteuer? Unsere 2 kreativen Hotdog-Kreationen werden dich überraschen und begeistern.

Hotdog-Ideen: 3 Hotdog-Tornados aus Kartoffeln auf einem Teller. Daneben stehen Schälchen mit Ketchup und Senf.
u00a9 Leckerschmecker

2 Hotdog-Ideen aus Kartoffeln, die puren Genuss versprechen

Unsere zwei Hotdog-Ideen aus Kartoffeln sind einfach zubereitet und einfach nur lecker. So hast du den beliebten Fastfood-Klassiker noch nie gegessen.

Die Hotdogs von IKEA sind für viele nach einem Shopping-Tag im bekannten Einrichtungshaus ein absolutes Muss und gehören einfach zum Erlebnis dazu. Aber was hältst du davon, dem klassischen Fastfood einen Twist zu verleihen?Zum Beispiel mit diesen zwei Hotdog-Ideen aus Kartoffeln.

Zwei leckere Hotdog-Ideen aus Kartoffeln

Vergiss alles, was du über Hotdogs zu wissen glaubtest, denn diese Version wird deine Vorstellungskraft übersteigen. Schließe die Augen und stell dir vor, wie du den ersten Bissen nimmst. Der Geschmack der knusprigen Kartoffelhülle vermählt sich mit der zarten Würze der Würstchen und erzeugt ein harmonisches Zusammenspiel, das dich sofort verzaubern wird. Saftig, cremig und unglaublich vielseitig – die Kartoffel ist hier der Star der Show und du wirst dich fragen, warum du nicht schon früher auf diese Idee gekommen bist.

Was für ein Megasnack, nicht wahr? Absolut einfach in der Herstellung und doch so gewaltig im Geschmack. Zu den Hotdog-Kreationen passen z.B. Ketchup, Mayonnaise oder Jalapeno-Dip bestens. Probiert euch aus!

Hotdog-Ideen: 3 Hotdog-Tornados aus Kartoffeln auf einem Teller. Daneben stehen Schälchen mit Ketchup und Senf.

1. Hotdog-Tornados

Oli
keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Portionen 3 Stück

Zutaten
  

  • 3 Kartoffeln
  • 3 Hotdog-Würstchen
  • Öl zum Frittieren
  • 3 Schaschlikspieße
  • 240 g Mehl
  • 2 TL Zwiebelpulver
  • 2 TL Paprikapulver
  • 2 TL Salz
  • 1 TL gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • 200 ml Mineralwasser

Zubereitung
 

  • Spieße je einen Schaschlikspieß in drei rohe, gewaschene Kartoffeln. Schneide diese nun mit einem Messer ringsherum ein, sodass du eine Spirale erhältst.
  • Ziehe den Spieß wieder aus der Kartoffel heraus und höhle diese mit einem Kartoffelschäler oder einem Apfelausstecher behutsam so weit aus, dass ein Hotdog-Würstchen hindurchpasst.
  • Spieße nun ein Würstchen auf und drücke es in die Kartoffel. Ziehe diese etwas auseinander, sodass die Wurst komplett hinter der Kartoffel verschwindet.
  • Bereite den Teig zu. Vermische dafür das Mehl, das Zwiebel- und das Paprikapulver mit Salz und Pfeffer. Gib noch das Wasser hinzu und vermenge alles mit einem Rührbesen.
  • Wenn das Öl im Topf auf etwa 175 °C erhitzt ist, kannst du die Spieße samt Kartoffel und Würstchen im Teig wenden und sie dann im heißen Öl goldbraun frittieren (ca. 3-4 Minuten).
Drei Potato-Dogs am Spieß auf einem Teller. Im Hintergrund steht ein Schälchen mit Ketchup.

2. Potato-Dogs

Oli
keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Portionen 3 Stück

Zutaten
  

  • 3 große Kartoffeln
  • 3 Würstchen
  • 1 große Zwiebel
  • 4 Eigelb
  • 80 g Parmigiano Reggiano
  • TL Salz
  • ¾ TL Pfeffer
  • 3 Schaschlikspieße
  • Öl zum Frittieren

Zubereitung
 

  • Schäle drei Kartoffeln und eine Zwiebel. Reibe sie dann in eine Schüssel, in die du zuvor ein sauberes Geschirrtuch gelegt hast.
  • Wringe das Geschirrtuch so fest aus, dass die ganze Flüssigkeit herausfließt.
  • Gib nun die ausgedrückte Kartoffel-Zwiebel-Masse in eine Schüssel und reibe den Parmesan darüber. Füge die Eigelbe, Salz und Pfeffer hinzu und vermenge alles mit einer Gabel.
  • Schiebe nun drei Würstchen auf jeweils einen Schaschlikspieß. Nimm eine Handvoll von der Kartoffel-Zwiebel-Masse und drücke sie vorsichtig um ein Würstchen am Spieß, bis es gleichmäßig ummantelt ist.
  • Frittiere die Potato-Dogs etwa 5 Minuten lang in ca. 170 °C heißem Fett, bis sie goldbraun gebacken sind.

Hier findest du das leckere Rezept aus dem Bonusvideo.

Entdecke auch unsere anderen kreativen Hotdog-Kreationen und lass dich von ihrer Vielfalt inspirieren: