Veröffentlicht inKuchen, Schnell & einfach, Unsere Favoriten

Ausgefallen, aber trotzdem leicht gebacken: 6 einfache Kuchenrezepte

Mach dich bereit für 6 ausgefallene, aber einfache Kuchenrezepte. Denn das Leben ist zu kurz für komplizierte Kuchenrezepte!

Ein einfacher Grießkuchen aus dem Topf auf einer Kuchenplatte.
u00a9

6 einfache Kuchenrezepte, die dennoch ausgefallen sind

Mach dich bereit für 6 ausgefallene, aber einfache Kuchenrezepte. Denn das Leben ist zu kurz für komplizierte Kuchenrezepte!

Ein einfacher Grießkuchen aus dem Topf auf einer Kuchenplatte.

6 einfache Kuchenrezepte

Diese Kuchenrezepte sind super einfach gebacken und machen trotzdem ordentlich Eindruck. Sie treffen optisch und geschmacklich genau ins Schwarze und beglücken dich und deine Gäste beim nächsten Kaffeeklatsch.

Du hast immer Löffelbiskuits, Nutella und Kekse im Haus? Perfekt! Aus diesen Zutaten lassen sich richtig kreative Kuchen zaubern – und das ohne viel Aufwand. Freu dich auf unsere 6 einfachsten Kuchenrezepte, die jeden sowohl durch ihren Geschmack als auch durch ihre Optik überzeugen.

Ob süße Bikuitrollte oder ein Kuchen aus der Pfanne, diese einfachen Kuchen sind kreativ und machen Lust aufs Backen!

1. Kekskuchen mit Pudding im Streifenlook

Kekse eignen sich einfach perfekt für ausgefallene Dessert-Kreationen. Für folgenden Kekskuchen brauchst du nur ein paar Kakaokekse und Löffelbiskuits. Am Ende hat das Backwerk einen besonderen Streifenlook, den du mit einem kleinen Papiertrick erzielen kannst. Das Ergebnis sieht ziemlich professionell aus, dabei ist das Rezept wirklich supereinfach. Hier findest du das Rezept für den Kekskuchen mit Pudding.

Ein Kekskuchen mit Pudding im Streifenlook auf einem Marmorbrett. Daneben zwei Zitronen und ein Tablett mit Löffelbiskuit.
Credit: Media Partisans

2. Kuchen mit Nutella-Füllung

Wer Nutella mag, wird dieses Rezept lieben. Nutella macht sich nicht nur hervorragend auf Brot, Brötchen oder Toast, mit Nutella kann man auch ganz einfach Kuchen backen. Wie im Folgenden: Wir backen einen Nutellakuchen – ratzfatz ohne viel Aufwand. Ein Genuss für jeden „Shocaholic“! Hier findest du das Rezept für den Nutellakuchen

Ein Stück Kuchen mit Nutella-Füllung auf einem weißen Teller. Haselnüsse und eine Tasse im Hintergrund.
Credit: Media Partisans

3. Einfacher Grießkuchen aus dem Kochtopf

Einen Kuchen in einem Kochtopf zubereiten? Das hört sich doch ziemlich verrückt an. Dabei ist das eine gewiefte Alternative zu einer Springform. Wenn also mal keine Kuchenform vorhanden ist, benutze einfach einen Kochtopf. Folgendes Kuchenrezept ist wahnsinnig einfach zuzubereiten. Der Keksboden besteht aus Kakao-Butterkeksen. Grießbrei und eine Ganache vervollständigen diesen extrem leckeren Nachtisch. Hier findest du das Rezept für den Grießkuchen

Ein einfacher Grießkuchen auf einer Tortenplatte. Im Hintergrund eine Tasse Kaffee und ein Küchenhandtuch.
Credit: Media Partisans

4. Saftiger Schokoladenkuchen mit kinder Schokolade

Brigadeiros sind berühmte brasilianische Trüffel-Pralinen, die aus gezuckerter Kondensmilch, Butter und Kakaobutter hergestellt werden – zartschmelzend und herrlich schokoladig zergehen diese besonderen Pralinen auf der Zunge. Und nun stell dir vor, wie saftig ein Schokoladenkuchen wird, wenn er mit diesen köstlichen Pralinen gefüllt und zusätzlich mit geschmolzener kinder Schokolade belegt ist! Das Bild, das du vor deinem geistigen Auge siehst, ist genau richtig, denn unser Rezept verwandelt deinen Schokoladenkuchen in einen wahr gewordenen Schokotraum. Hier findest du das Rezept für den Schokokuchen mit kinder Schokolade

Ein Stück saftiger Schokoladenkuchen mit kinder Schokolade auf einem Teller.
Credit: Media Partisans

5. Apfelkuchen – im Topf gebacken

Äpfel gehören zum beliebtesten Obst in Deutschland. Ganzjährig werden die Früchte in Form von Apfelmus oder Apfelsaft von Groß und Klein mit Freuden genossen. Im Herbst jedoch, wenn die reifen Äpfel die Bäume zieren, haben viele Apfel-Fans nur noch eines im Sinn: Apfelkuchen. Das folgende Rezept ist eine ganz besondere Apfelkuchen-Kreation, denn sie wird nicht wie üblich im Ofen, sondern im Topf gebacken. Hier findest du das Rezept für den Apfelkuchen aus dem Topf

Ein Apfelkuchen, der im Topf gebacken wurde, auf einem Teller.
Credit: Media Partisans

6. Einfache Biskuitrolle mit Löffelbiskuit und Sahnepudding

Fluffige Biskuitrollen aus dem Kühlregal im Supermarkt kennt bestimmt jeder. Mit Schoko- oder Erdbeercreme verzaubern diese köstlichen Desserts seit jeher die Geschmacksnerven. Natürlich kann man Biskuitrollen auch selber machen, allerdings gelingt die Herstellung von Biskuitteig nicht jedem. Eine richtig einfache Alternative zeigen wir dir im Folgenden: Bereite doch einfach eine Biskuitrolle mit Löffelbiskuits zu. Da sparst du dir die ganze „Teig-Geschichte“. Unsere Löffelbiskuit-Rolle mit Sahnepudding und Banane ist so einfach. Das schafft jeder Küchenneuling. Hier findest du das Rezept für die einfache Biskuitrolle

Eine einfache Biskuitrolle mit Löffelbiskuit und Sahnepudding auf einer Servierplatte. Daneben ein Espresso, eine Schale mit Bananen und Löffelbiskuits.
Credit: Media Partisans

Für diese 6 Kuchenrezepte muss man kein Konditor sein. Und deine Gäste werden trotzdem staunen, da die Backwerke so fabelhaft aussehen. Mit ein bisschen Kreativität und den richtigen Zutaten wirst auch du zum Kuchen-Zauberer.