Banane trifft Churros | Bananen in Brandteig am Stiel

Wer schon einmal in Spanien war, weiß, wie beliebt Churros dort sind. Dieser köstliche, süße Snack ist ein Fettgebäck, welches in Zimt und Zucker gewendet wird und dir alle Sinne raubt. Am besten verzehrst du sie mit Schokoladensoße. Eine noch bessere Variante findest du bei uns: Hier trifft Banane auf Churros. Wir spießen das beliebteste Obst der Deutschen auf einen Eisstiel und kleiden es in Brandteig. Dann frittieren wir den Bananen-Churro und verfeinern ihn mit Zimt und Zucker. Zu guter Letzt tunken wir das gute Stück noch in Schokoladensoße. Na, bekommst du schon Schnappatmung?

Dafür brauchst du:

Für den Teig:

  • 230 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Zucker
  • 20 g Butter
  • 130 g Mehl
  • 1 Ei

Außerdem:

  • 2 Bananen
  • 4 Eisstiele
  • Spritzbeutel mit Sterntülle

Für die Schokoladensoße:

  • 300 ml Milch
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 1 gestrichenen EL Stärke (optional)
  • 1/2 TL Zimt (optional)
  • 1 Messerspitze Cayennepfeffer (optional)

So geht es:

1. Gib Wasser, Salz, Zucker und Butter in einen Topf und lasse alles kurz aufkochen. Siebe das Mehl zunächst in eine Schüssel und gib es dann zu dem Rest in den Topf. Verrühre alles bei geringer Hitze im Topf, bis der Teig Klumpen ergibt und sich von der Topfwand löst. Nimm den Topf vom Herd, gib den Teig in eine Schüssel und lasse ihn einige Minuten abkühlen. Gib dann das Ei zum Teig und arbeite es unter. Fülle den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle.

2. Schäle die Bananen und teile sie in zwei gleich lange Stücke. Stecke jeweils einen Eisstiel an der Schnittfläche in ein Bananenstück.

3. Erhitze Öl in einem Topf auf etwa 175 °C. Spritze den Teig rundherum um die Bananen, bis sie komplett bedeckt sind. Frittiere dann die Früchte am Stiel.

4. Gib Schokoladenstücke in heiße Milch und lasse sie schmelzen.

Tipp: Noch besser schmeckt die Schokoladensoße, wenn du Stärke, Zimt und Cayennepfeffer hinzugibst.

5. Wende die frittierten Bananen im Brandteig in Zimt und Zucker und tauche sie dann in die Schokoladensoße.

So ein Brandteig ist eigentlich ganz einfach in der Herstellung. Diese frittierte Leckerei sollte ab sofort regelmäßig den Weg in deinen Magen finden. Denn Bananen-Churros machen rundum glücklich und satt!

Du liebst Desserts mit Bananen? Hier findest du das Rezept für die Schoko-Bananen-Türme aus dem Bonusvideo.

Kommentare

Auch interessant