Veröffentlicht inFleisch, Käse, Sandwiches

Einrollen und genießen: Club-Sandwich-Rolle mit Bacon, Käse und Avocado

Erlebe die Fusion von Bacon, Käse und Avocado in unserer einzigartigen Club-Sandwich-Rolle. Ein Genuss, der überrascht und begeistert!

u00a9

Das New Yorker Club-Sandwich mit Hähnchen, Ei und knusprigem Bacon ist ein absoluter Klassiker und ein weltweit beliebter Snack, denn es ist schnell und einfach zubereitet und stillt den Hunger für Stunden. Wir präsentieren dir heute eine ganz besondere Variante des Sandwich-Klassiker – und zwar eine Club-Sandwich-Rolle direkt aus der Pfanne.

Gesucht und gefunden: Dein neuer Lieblingssnack, die Club-Sandwich-Rolle! Diese kulinarische Kreation vereint alles, was du an einem klassischen Club-Sandwich liebst, aber mit einem aufregenden Twist.

Rolle mit Stil

Die Toastscheiben der Club-Sandwich-Rolle werden mit Kochschinken, angebratenem Bacon, Cheddar und Hähnchenbrust belegt und dann aufgerollt. Zum Schluss wird die Rolle in der Pfanne angebraten, bis sie goldbraun ist.

Doch warum diese innovative Variante? Ganz einfach: Das Club-Sandwich bekommt mit ihr eine aufregende Verjüngungskur. Diese Rollenversion bietet nicht nur eine einfache Zubereitung, sondern ist auch perfekt für unterwegs, als Snack für zwischendurch oder als Star deiner nächsten Party. Die Kombination von knusprigem Bacon, würzigem Käse und cremiger Avocado in einem handlichen Format macht die Club-Sandwich-Rolle zu einem wahren Gaumenschmaus.

Das Rezept ist so einfach – das könnte der zukünftige Renner in Studenten-WGs sein! Was für eine geniale Idee für eine Neuinterpretation eines beliebten Klassikers. Lass dir die Club-Sandwich-Rolle schmecken!

Portionen: 2
Zubereitungszeit: 35 Min
Kochzeit: 10 Min
Gesamtzeit: 45 Min
Zeitrelevante Zusatzinformationen: 60 Min (Kühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dafür brauchst du:

  • 6 Scheiben Toastbrot
  • 2 gebratene und zerkleinerte Hähnchenbrüste
  • 4 Scheiben Bacon
  • 1 große Scheibe gekochten Schinken
  • 100 g Cheddar
  • 1/4 Avocado
  • 1 gewürfelte Tomate (ohne Kerngehäuse)
  • 3 EL Mayonnaise
  • 2 EL Senf

So geht es:

1. Schneide von den Toastscheiben die Rinde ab. Lege die Toastscheiben dann leicht überlappend auf ein Tuch.

6 Toastscheiben ohne Rinde, die leicht überlappend auf einem Tuch liegen
Credit: Media Partisans

2. Plätte das Toastbrot mit einem Nudelholz.

Toastscheiben werden mit Nudelholz geplättet
Credit: Media Partisans

3. Bestreiche die Toastscheiben mit Mayonnaise und lege auf das untere Drittel die gebratene und kleingerupfte Hähnchenbrust.

Toastscheiben werden mit Mayo bestrichen und kleingerupftes Hähnchen auf das unterer Drittel gelegt
Credit: Media Partisans

4. Belege die Toastscheiben außerdem noch mit Kochschinken, geriebenem Cheddar, gebratenem Speck, Avoado und Tomate. Zum Schluss verteilst du noch Senf auf dem Belag.

Senf wird auf belegten Toastscheiben verteilt
Credit: Media Partisans

5. Rolle mithilfe des Tuchs alles zu einer festen Rolle zusammen und lege diese für eine Stunde in den Kühlschrank.

Club-Sandwich-Rolle wird mithilfe des Tuchs eingerollt
Credit: Media Partisans

6. Brate nun die Rolle von beiden Seiten in einer Pfanne mit Öl an, bis sie von allen Seiten goldbraun ist.

Club-Sandwich-Rolle mit Bacon, Avocado und Cheddar auf Teller, daneben Salat und ein Bier
Credit: Media Partisans

Noch mehr Lust auf ausgefallene Sandwiches? Dann probiere auch das hier:
Leckeres Thunfisch-Sandwich als Rolle.

Oder diese ungewöhnlichen Kreationen mit Toastbrot: