Veröffentlicht inBacken, Schokolade & Süßigkeiten

Melonenspieße in Schokolade mit Krokant und Kokoschips

Mach dich bereit für den perfekten Sommersnack – Wassermelone am Spieß mit Frischkäsecreme und einer Hülle aus Schokolade, Krokant und Kokoschips. Bei uns gibt es die besten Rezepte mit Wassermelone.

u00a9

Was kann es im Sommer Schöneres geben als Eis am Stiel? Genau, Wassermelone am Stiel! Nichts ist so erfrischend und schmeckt so sehr nach Sommer wie Wassermelone! Bestimmt kennst du Wassermelone am Spieß, vielleicht mit Mozzarella, Feta oder Schinken. Das hat uns aber nicht gereicht. Wir wollten mehr Melone, mehr Freude für den Gaumen! Herausgekommen sind köstliche Melonenspieße mit einer Frischkäsecreme, ummantelt von zart geschmolzener Schokolade mit Krokant und Kokoschips. Klingt himmlisch, nicht wahr?

Portionen: 12 Spieße
Zubereitungszeit: 40 Min
Kochzeit: 10 Min
Gesamtzeit: 50 Min
Trocken- und Kühlzeiten: mindestens 6 Std
Schwierigkeitsgrad: hoch

Dafür brauchst du:

  • Wassermelone (rot, 2 Scheiben, Durchmesser: ca. 20 cm)
  • Wassermelone (gelb, 2 Scheiben, Durchmesser: ca. 20 cm)

Für die Kokos-Frischkäsecreme:

  • 250 ml kalte, cremige Kokosmilch
  • 350 ml Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 100 g Puderzucker
  • 100 ml kalte Schlagsahne
  • Zitronenabrieb einer Zitrone
  • Limettenabrieb zweier Limetten
  • 2 g Salz

Für die Deko:

  • 1000 g Zartbitterkuvertüre
  • 1000 ml Vollmilchkuvertüre
  • 30 g geröstete Kokoschips
  • 30 g Nusskrokant (z.B. Haselnuss)

Außerdem:

  • 12 Holzspieße

So geht es:

1. Schneide die Melonen in ca. 2,5 cm dicke Scheiben, lege diese aufeinander und schneide sie mithilfe einer Schüssel o. Ä. in gleich große Kreise von etwa 20 cm Durchmesser. Lege die Melonenkreise auf ein Handtuch, bedecke sie mit einem weiteren Handtuch und lass sie mindestens 6 Stunden, am besten aber über Nacht trocknen.

Credit: Media Partisans

2. Vermische Frischkäse mit Kokosmilch, Puderzucker, Salz, Zitronen- und Limettenabrieb. Hebe dann vorsichtig geschlagene Sahne unter die Frischkäsemasse. Stelle die Creme für eine Stunde in den Kühlschrank.

Credit: Media Partisans

3. Lege die erste gelbe Melonenscheibe auf einen Teller und verteile auf ihr gleichmäßig eine 1 cm dicke Schicht Frischkäsecreme.

Credit: Media Partisans

4. Lege auf die Creme dann eine rote Melonenscheibe und wiederhole den Vorgang, bis 4 Scheiben abwechselnd mit Creme aufeinanderliegen. Jetzt muss der Melonenstapel noch einmal 1 Stunde kalt gestellt werden.

Credit: Media Partisans

5. Stecke die Holzspieße in Form eines gleichmäßigen Rasters in die Melonentorte und schneide sie zwischen den Spießen zunächst waagrecht durch. Schiebe die Scheiben dann ggf. so zurecht, dass du die Melonentorte in annähernd quadratische Spieße schneiden kannst.

Credit: Media Partisans

6. Bringe die beiden Kuvertüren in hohen Gläsern im Wasserbad zum Schmelzen und tauche die Melonenspieße ein.

Credit: Media Partisans

7. Wende die Spieße dann in Krokant und in gerösteten Kokoschips (die mit dunkler Schokolade in Krokant und die mit weißer Schokolade in Kokoschips). Lass die Spieße für 5 Minuten aushärten.

Credit: Media Partisans

Also wenn das mal nicht unser bestes Sommerrezept ist, dann wissen wir auch nicht! Die gelbe Wassermelone schmeckt übrigens genauso gut wie die rote, wenn du also keine gelbe im Supermarkt finden solltest: kein Problem. Zwei rote Melonen tun es auch. Viel Spaß mit diesen großartigen Spießen!

Hast du noch mehr Lust auf Leckereien am Spieß? Dann schau mal hier vorbei: Harmonie aus Zimt und Banane in einem Snack – Bananenbrot am Stiel!