Veröffentlicht inAnrichten & dekorieren, Backen, Brot, Food Art, Frühstück, Gebäck, Niedliche Kreationen, Schokolade & Süßigkeiten

Ein Brot wie aus dem Dschungel: Verzaubere mit dem Milchbrot im Leoparden-Look

Entfessle deine kreative Seite in der Küche und überrasche deine Lieben zum Frühstück mit einem selbst gebackenen Milchbrot in coolem Leopardenmuster.

u00a9

Der wilde und faszinierende Leo-Print ist überall präsent und verleiht nicht nur jedem Outfit eine atemberaubende und zugleich elegante Note, sondern auch vielen Gerichten. Folgendes Rezept beweist, dass sich das angesagte Raubkatzen-Muster auch auf dem Frühstückstisch als Milchbrot tierisch gut machen.

Wildes Brot

Lass dich nicht von seiner wilden Erscheinung abschrecken, denn dieses Brot ist nicht nur eine Augenweide, sondern auch unglaublich köstlich.

Stell dir vor, wie du das knusprige, goldene Äußere des Milchbrots aufbrichst und einen Hauch von Butter oder Marmelade darauf streichst. Der erste Bissen enthüllt eine zarte und luftige Textur, während der milchige Geschmack dich verzaubert.

Die Herstellung dieses Brotes mit den gescheckten Tupfern erfordert ein wenig Fingerspitzengefühl und Geduld, aber das Endergebnis wird dich mit Freude erfüllen. Ein heller Teig, ein dunkler Teig und ein schokoladenbrauner Teig werden miteinander verwoben und erzeugen so ein atemberaubendes Muster, das jedes Stück zu einem einzigartigen Kunstwerk macht.

Dieses selbst gebackene Brot ist wirklich einmalig. Es schmeckt schön süß und sieht dabei auch noch sehr cool aus. Das Milchbrot im Leopardenmuster lässt alle am Frühstückstisch staunen und ist fast zu schade zum Essen.

Das brauchst du für das Milchbrot:

  • 250 ml Milch (sowie 2 weitere EL Vollmilch)
  • 1 TL Vanillearoma
  • 1/2 TL Salz
  • 25 g Maisstärke
  • 50 g Butter
  • 375 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 10 g frische Hefe
  • 20 g Kakao

So geht das Milchbrot:

1. Gib Milch, Vanillearoma, Salz und Maisstärke in einen Topf und lass alles bei mittlerer Hitze köcheln. Gib dann die Butter hinzu und lass sie schmelzen. Verrühre alles miteinander. Lass die Masse etwa 30 Minuten abkühlen.

Credit: Media Partisans

2. Verknete die Masse mit Mehl, Zucker und Hefe zu einem elastischen Teig. Halbiere den Teig und lege die eine Hälfte erst einmal beiseite.

Teig wird mit Messer halbiert
Credit: Media Partisans

4. Teile die zweite Hälfte ein weiteres Mal. Gib zu dem einen Teigviertel ca. 5 g Kakaopulver und zu dem anderen Teigviertel ca. 15 g Kakaopulver. Gib jeweils 1 EL Milch an die gefärbten Teigviertel. Lass alle drei Teigstücke abgedeckt bei Raumtemperatur für ca. 90 Minuten gehen.

Teigkugeln in 3 Farben
Credit: Media Partisans

5. Forme aus den drei Teigstücken jeweils 7 gleich große Kugeln. Insgesamt hast du jetzt 21 Teigkugeln. Rolle die hellbraunen Teigkugeln jeweils zu einer Schlange. Die dunkelbraunen Teigkugeln rollst du flach der Länge nach aus.

2 flach ausgerollte Teigrollen und eine  zur Schlange ausgerollte Teigrolle
Credit: Media Partisans

6. Wickle die hellbraunen Teigschlangen in die dunkleren Teigstücke ein. Das Ergebnis muss nicht ganz gleichmäßig sein.

Flache Teigrolle wird um die schlangenförmige Teigrolle gewickelt
Credit: Media Partisans

7. Wickle die braunen Teigrollen noch einmal in hellen Teig ein. Verschließe die Enden mit hellem Teig.

Dritte Teigrolle wird um weitere Teigrollen gewickelt
Credit: Media Partisans

8. Lege alle fertigen Teigrollen in eine gefettete Kastenform. Drücke sie ruhig an der einen oder anderen Stelle platt und lass sie sich beliebig überkreuzen. Symmetrie ist hier fehl am Platz.

Teigrollen werden in Kastenform gelegt
Credit: Media Partisans

9. Decke die Kastenform ab und lass den Teig gehen, bis er sein Volumen in etwa verdoppelt hat. Bestreiche den Teig mit Milch und schiebe die Form bei 170 °C Umluft für 40 Minuten in den Ofen. Nachdem das Milchbrot abgekühlt ist, hole es vorsichtig aus der Form.

Aufgeschnittenes Milchbrot im Leoparden-Look
Credit: Media Partisans

Noch mehr abgefahrene Brot-Ideen findest du beim Rezept aus dem Bonusvideo.

Auch diese Frühstücksideen machen deinen Morgen perfekt: