Veröffentlicht inFleisch, Klassiker, Unsere Favoriten

Schweinebraten mit Gorgonzola, Birne und knusprigem Topping

Schmackhafter Schweinebraten mit Pfiff! Schweinenacken trifft auf Gorgonzola, Birne und Walnüsse. Perfektioniert wird der Braten mit einem knusprigen Topping aus geröstetem Parmesan und Paniermehl.

u00a9

Es ist ein Fest für alle Fleischesser, wenn ein Schweinebraten kredenzt wird. Bei niedriger Temperatur lange gegart, ist der Schweinsbraten ein zarter Genuss für alle Sinne. Heute gibt es ein ganz besonderes geschmortes Stück Fleisch! Wir bereiten Schweinenacken mit einer würzigen Frischkäse-Gorgonzola-Creme zu und verfeinern ihn noch mit einer saftigen Birne sowie einem knusprigen Topping aus geröstetem Parmesan. Klingt himmlisch, nicht wahr? Portionen: 8-10 Vorbereitungszeit: 30 Min Garzeit: 2 Stunden Dafür brauchst du: Für den Schweinebraten:

  • 2 kg Schweinenacken
  • 40 ml Olivenöl
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen, zu Paste gerieben
Für die Füllung:
  • 200 g Gorgonzola
  • 250 g Frischkäse
  • 100 g gehackte Walnüsse
  • 100 g Cheddar
  • 1 EL Honig
  • 1 Birne, geviertelt und in Scheiben geschnitten
Für das Knusper-Topping:
  • 50 g Panko- oder Paniermehl
  • 1/2 TL Rosmarin
  • 1/2 TL Thymian
  • 20 ml Olivenöl
  • 15 g geriebenen Parmesan
So geht es:

1. Schneide den Schweinenacken mit einem scharfen Messer kreuzförmig ca. 3 cm tief ein. Lasse nun Olivenöl über das Fleisch laufen und massiere es mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpaste ein. (Du kannst die Marinade auch mit einem Mörser herstellen und dann das Fleisch damit einmassieren.) Lasse das Fleisch ca. 2 Stunden marinieren (noch besser über Nacht).

Credit: Media Partisans

2. Viertele eine Birne und schneide das Kerngehäuse schräg heraus. Schneide die Viertel dann in Scheiben und stelle das Obst erst einmal beiseite. Gib Frischkäse, Gorgonzola, Honig, gehackte Nüsse und geriebenen Cheddar in eine Schüssel und vermenge alles miteinander.

Credit: Media Partisans

3. Fülle die Mischung in die Schnitte des marinierten Fleischs.

Credit: Media Partisans

4. Stecke dann die Birnenscheiben diagonal in die Schnitte. Setze das Fleisch in einen Bräter und stelle diesen bei 160 °C Umluft für ca. 105 Min in den vorgeheizten Ofen.

Credit: Media Partisans

5. Kommen wir nun zum Knusper-Topping. Gib Paniermehl, Rosmarin, Thymian, Olivenöl und geriebenen Parmesan in eine Schüssel und vermenge alles miteinander. Gib das Topping nach ca. 3/4 der Garzeit auf den Braten im Ofen.

Credit: Media Partisans

Ein tolles Gericht für ein familiäres Zusammenkommen an einem Sonntagabend. Durch die lange Garzeit ist der Schweinenacken schön zart und die Käsecreme und die Birne machen das Fleisch so richtig schön saftig. Der krönende Abschluss ist dann noch die durch das Parmesan-Paniermehl-Gemisch knusprige Oberfläche. Einfach göttlich! Noch mehr Lust auf fleischige Leckereien? Hier findest du das Rezept aus dem Bonusvideo: Schweinebraten mit Apfel und Ofengemüse.