Veröffentlicht inGetränke

Weihnachtsgenuss im Glas: die Winter-Margarita

Mixe dir eine Portion Weihnachtsfreude mit unserer Winter-Margarita mit Cranberrys. Ein Hoch auf neue Traditionen und saisonale Aromen!

© stock.adobe.com / lilechka75

Ein Cocktail-Klassiker im neuen Gewand: die Brombeer-Margarita

Die Brombeer-Margarita eignet sich hervorragend für einen sommerlichen Mädelsabend im Garten.

Weihnachten und Silvester sind nicht mehr weit. Um Gäste und Familie zu verwöhnen, müssen schöne, winterliche Rezepte her. Und da kommen wir von Leckerschmecker ins Spiel. Neben leckerem Essen sind auch Getränke unheimlich wichtig für eine gelungene Feier. Wir präsentieren dir daher eine aromatische Winter-Margarita mit Cranberrys und Orange – ein erfrischendes Getränk, das die kalte Jahreszeit mit einem Hauch von Exotik verzaubert.

Cranberrys und Orangen als Hauptzutat der Winter-Margarita

Die Winter-Margarita ist ein großartiger Cocktail, den du in den Wintermonaten, aber natürlich auch zu jeder anderen Jahreszeit genießen kannst. Die winterliche Variante kombiniert Tequila mit Limetten- und Cranberrysaft und einem Hauch Orange, während der Tequila für eine angenehme Wärme beim Trinken sorgt. Das macht die Winter-Margarita zu einer säuerlicheren, geschmackvolleren Version einer traditionellen Margarita und sieht dabei einfach super aus.

Margaritas lassen sich großartig variieren, so auch in unserem Rezept, wo wir sie dir als leckeren Winter-Cocktail darbieten. Anstelle von Cranberrys passt auch Granatapfel sehr gut zur Margarita.

Noch weitere leckere Cocktails für die Weihnachtszeit sind der Apfel-Zimt-Spritz und die Weihnachts-Sangria. Und auch mit der Feuerzangenbowle wie vom Weihnachtsmarkt kannst du so manche Winterabende beleben.

Die Winter-Margarita ist kein typisches Feiertagsgetränk, wird aber sicherlich der Renner auf deiner Feier werden, denn wir sind uns sicher, dass deine Gäste genauso begeistert von ihr sein werden wie wir. Mach deshalb am besten gleich mehr davon!

2 Gläser Winter-Margarita mit Rosmarinzwigen. Im Hintergrund ein Cocktailshaker, Eiswürfel, Cranberrys, Orangen und Rosmarinzweige.

Winter-Margarita

Avatar photoFranziska
keine Bewertungen
Portionen 4

Zutaten
  

  • 125 g Zucker
  • 250 ml Cranberrysaft
  • 250 ml Limettensaft
  • 4 Orangen
  • Tequila
  • frische Cranberrys
  • frische Rosmarinzweige
  • Salz

Zubereitung
 

  • Gib den Limettensaft in eine Bowleschüssel. Presse den Saft von 6 Orangen aus und gib ihn zum Limettensaft in die Schüssel.
  • Erhitze den Cranberrysaft zusammen mit dem Zucker in einem kleinen Topf, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Um dem Mix mehr Geschmack zu verleihen, gib einige halbierte Cranberrys sowie Limetten- und Orangenscheiben hinzu.
  • Lass alles etwas abkühlen, bevor du den Cranberrysaft durch ein Sieb zum Limettensaft in die Bowleschüssel gießt.
  • Nimm dir nun Trinkgläser, führe eine Orangenspalte oben am Rand einmal um jedes Glas herum und tunke die Gläser danach in Salz. Klopfe jedes Glas ein paar Mal auf den Tisch, um überschüssiges Salz zu entfernen.
  • Fülle die Gläser dann mit Eiswürfeln, gib je 2 cl Tequila hinein und gieße die Gläser mit dem Cranberry-Mix auf. Garniere die Winter-Margaritas mit ganzen Cranberrys, Orangenspalten und einem frischen Rosmarinzweig.