Veröffentlicht inBacken, Schokolade & Süßigkeiten, Unsere Favoriten

5 tolle Rezepte für Zimtschnecken | 5-mal Zimtrollen

Ein kulinarisches Muss für alle, die Zimt lieben – Zimtschnecken! Der herrlich luftige Hefeteig mit Zimt in Schneckenform ist nicht nur in skandinavischen Ländern beliebt. Unsere 5 besten Zimtrollen!

u00a9

Vor allem in Skandinavien und in Mitteleuropa sind Zimtschnecken sehr beliebt. Dieses süße Gebäck besteht meistens aus Hefeteig, der zuerst mit Butter bestrichen und dann mit einer Zucker-und-Zimt-Mischung verfeinert wird. Leckerschmecker steht total auf Zimtschnecken und hat bereits einige Rezepte für diese köstlichen Zimtrollen im Repertoire. Heute zeigen wir dir unsere kreativsten Rezepte für Zimtschnecken.

1. Riesige Zimtschnecke aus der Pfanne

Für unzählige Naschkatzen sind Zimtschnecken nicht wegzudenken. Normalerweise kommen die süßen Leckerbissen ziemlich klein daher, sodass sie schnell zwischendurch verputzt werden können. Doch wie wäre es als Alternative mal mit einer riesigen Schnecke? Hier findest du das Rezept für die riesige Zimtschnecke.

Credit: Media Partisans

2. Himmlischer Apfelkuchen mit Blätterteig und Zimt

Dies ist das einzig wahre aller Kuchenrezepte – zumindest für alle Fans von Apfel-Zimt-Kombis. Es vereint nämlich die Tradition des „Apple Pie“ aus den USA mit der europäischen Zimtschnecke. Heraus kommt ein zartes Gebäck mit fruchtig-würziger Füllung, dem niemand widerstehen kann. Hier geht es zum Rezept für den Apfel-Zimt-Kuchen.

Credit: Media Partisans

3. Mit Kaffee-Mousse gefüllte Zimtrollen

Sei es Kaffee, Espresso, Latte macchiato oder Cappuccino – ein koffeinhaltiges Heißgetränk ist für unzählige Menschen der aromatisch flüssige Alltagsgenuss. Doch auch in essbarer Form hat sich Kaffee längst etabliert, denn zu Schokolade oder in Desserts verarbeitet, besticht er durch einen unvergleichlich guten Geschmack. Auch das folgende Rezept verdankt Kaffee seine ganz besondere Note und ist für Liebhaber des schwarzen Getränks ein absolutes Muss. Hier findest du das Rezept für die Zimtrollen.

Credit: Media Partisans

4. Leckere Zimtrolle im Apfel

Wenn du ein Fan der köstlichen Kombination „Äpfel und Zimt“ bist, dann haben wir eine duftende Überraschung für dich. Wirf den Ofen an und rolle den Hefeteig aus – und schon kann es losgehen. Hier findest du das Rezept für die Zimtrolle im Apfel.

Credit: Media Partisans

5. Sticky Buns mit Karamell und Pekannüssen | Zimtschnecken

Folgendes Rezept ist ein süßes Highlight aus den USA und Kanada. Dort isst man die sogenannten Sticky Buns sehr gerne zum Frühstück. Eigentlich sind diese Sticky Buns eingerollte Hefeteig-Stückchen, die mit Butter, Zimt und Zucker verfeinert werden und dann mit flüssigem Karamell und kleingehackten Pekannüssen zusammen eine süße Geschmacksexplosion hervorrufen. Also quasi Zimtschnecken inklusive Karamell und Nüssen: herrlich klebrig und wahnsinnig köstlich. Das ist mal ein süßer Start in den Tag! Hier findest du das Rezept für die Sticky Buns mit Karamell.

Credit: Media Partisans

In Schweden gibt es sogar einen eigenen Feiertag für dieses delikate Gebäck, und zwar den „Kanelbullens dag“. Wir sind stark dafür, dass dieser Feiertag auch hierzulande eingeführt wird, denn Zimtschnecken haben das ganz eindeutig verdient.