Veröffentlicht inEpische XXL-Rezepte, Fleisch, Unsere Favoriten

Bratwürstchen aus Schweinefleisch | Bratwurst selber machen

Erfahre hier, wie du eine Bratwurst selber machen kannst! Mit unserem Rezept hast du nicht nur Spaß bei der Zubereitung, sondern bekommst auch die köstlichsten Bratwürstchen aus Schweinefleisch!

u00a9

Außergewöhnliche Zubereitungsmethoden sorgen für Abwechslung beim Kochen. Auch das Rezept für unsere selbstgemachten Bratwürstchen aus Schweinefleisch fällt in diese Kategorie, denn die Würstchen werden vor dem Garen wie kleine Bonbons eingepackt – lass dich von unserem unterhaltsamen Rezept inspirieren und erfahre, wie du eine leckere Bratwurst selber machen kannst.

Dafür brauchst du (für 5 Bratwürstchen):

  • 500 g Schweinefleisch
  • 1 1/2 TL schwarze Pfefferkörner
  • 1 TL getrocknete Fenchelsamen
  • 1 TL Wacholderbeeren
  • 2 1/2 TL grobes Salz
  • 1/4 TL getrockneten Thymian
  • 1/4 TL getrockneten Rosmarin
  • 1/4 TL getrockneten Salbei
  • 1/4 TL getrockneten Oregano
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 EL fein gehackten Knoblauch
  • Pflanzenöl zum Braten
  • Frischhaltefolie und Küchengarn

So geht es:

1. Zerhacke das Schweinefleisch.

Credit: Media Partisans

2. Röste Pfefferkörner, Fenchelsamen und Wacholderbeeren kurz in einer Pfanne an. Zerkleinere sie dann mit den anderen groben Gewürzen in einem Mörser.

Credit: Media Partisans

3. Gib die Gewürzmischung sowie das Zwiebelpulver und den Knoblauch zum Schweinefleisch hinzu und vermenge alles gut miteinander. Forme dann etwa eine Handvoll des gewürzten Schweinefleischs zu einem Würstchen und rolle dieses fest in Frischhaltefolie ein; verschließe diese an den Enden mit Küchengarn. Lege alle eingepackten Bratwürstchen schließlich in siedendes Wasser und gare sie darin für 8 bis 10 Minuten.

Credit: Media Partisans

4. Lege die Bratwürstchen zum Abkühlen anschließend kurz in Eiswasser.

Credit: Media Partisans

5. Entferne die Frischhaltefolie von den abgekühlten Bratwürstchen und brate sie anschließend mit Pflanzenöl von allen Seiten schön braun an. Serviere die Würstchen zum Beispiel mit einem traditionellen Kartoffelsalat, einem knackigen Blattsalat und würziger Barbecuesoße.

Credit: Media Partisans

Würzig im Geschmack und knackig beim Abbeißen – ja, so eine Bratwurst ist schon etwas Feines, oder? Überzeuge dich von dem einzigartigen Geschmack dieser selbstgemachten Bratwürstchen aus Schweinefleisch!

Experimentierst du gern mit ungewöhnlichen Zubereitungsmethoden? Dann wird dir auch das Rezept für unsere libanesischen Hackspieße zusagen.