Veröffentlicht inBacken, Kuchen, Niedliche Kreationen, Unsere Favoriten

Hübscher Mosaikkuchen mit Biskuitteig und Frischkäsecreme

Optisches Meisterwerk! Wunderschöner Mosaikkuchen mit Biskuitteig, Frischkäsecreme, Obst und Keksboden. Diese Kuchenkunst überzeugt mit bunten Kacheln, die aussehen wie Mosaikfliesen.

u00a9

Aufgepasst! Hier kommt das perfekte Rezept für alle, die es beim Backen gerne etwas anspruchsvoller mögen. Dieser Kuchen aus Biskuitteig, Frischkäsecreme, Keksboden und Obst sieht dank seines eingefärbten Teigs aus wie ein wunderschöner Mosaikboden. Und dazu schmeckt er auch noch richtig frisch und saftig. Biskuitteig mit Frischkäsecreme ist bei Leckerschmecker ja ohnehin der Renner.

Portionen: 6
Zubereitungszeit: ca. 3 Std
Backzeit: ca. 30 Min
Gesamtzeit: 3 Std 30 Min
Kühlzeit: 5 Std
Schwierigkeitsgrad: für Fortgeschrittene

Dafür brauchst du:

Für den Biskuitteig:

  • 6 Eiweiß
  • 240 g Zucker
  • 110 g Pflanzenöl
  • 120 ml Milch
  • 200 g Mehl (Type 405)

Für den farbigen Teig:

  • 100 g weiche Butter
  • 80 g Pflanzenöl
  • 80 g Puderzucker
  • 60 g Eiweiß
  • 90 g Mehl (Type 405)
  • 10 g Stärkemehl
  • Lebensmittelfarbe (rot, blau, grün)
  • 3 kleine Spritzbeutel
  • ausgedruckte und ausgeschnittene Schablonen (Vorlagen am Rezeptende)
  • Backblech mit zugeschnittenem Backpapier, Maße: 30 x 45 cm

Für die Frischkäsecreme:

  • 400 g raumtemperierten Frischkäse
  • 400 g gezuckerte Kondensmilch
  • 3 ausgepresste Zitronen
  • 150 g fest geschlagene Sahne

Außerdem:

  • 100 g Blaubeeren
  • 1 in kleine Würfel geschnittene Kiwi
  • 100 g Himbeeren
  • mit Backpapier ausgelegte Springform, Durchmesser: 18 cm
  • 150 g fein zerkrümelte Butterkekse
  • 50 g flüssige Butter

So geht es:

1. Bereite als Erstes den Biskuitteig zu. Schlage das Eiweiß an, gib dann nach und nach Zucker hinzu und schlage alles zu einem festen Baiser auf. Arbeite daraufhin abwechselnd Öl, Milch und Mehl in drei Schüben vorsichtig unter. Vermische schließlich alles zu einer gleichmäßigen Masse.

2. Kommen wir nun zum farbigen Teig. Verrühre alle Zutaten miteinander, teile den Teig in drei Portionen auf und lege jede auf einen separaten Teller. Färbe die Teige dann rot, blau und grün ein und fülle jeden der Teige in einen eigenen Spritzbeutel. Lege die Schablonen auf ein gut eingefettetes und mit Backpapier ausgelegtes Backblech. (Durch das Fett bleibt das Backpapier gut am Blech haften.)

Credit: Media Partisans

3. Bedecke die aus den Schablonen ausgestanzten Dreiecke mit dem farbigen Teig und entferne dann die Schablonen vorsichtig. Kühle den Teig für 30 Minuten. Verteile dann zusätzlich den Biskuitteig auf dem Blech und backe alles für 25 Minuten bei 170 °C Umluft. Stürze den Teig nach dem Backen – solange er noch warm ist – und ziehe das Backpapier vorsichtig ab. Schneide die Teigstücke mit den Mosaikformen (Kreis und zwei längliche Rechtecke) aus dem Teig aus.

Credit: Media Partisans

4. Für die Frischkäsecreme verrührst du Frischkäse mit Kondensmilch, anschließend gibst du Zitronensaft hinzu und hebst noch geschlagene Sahne unter.

5. Platziere die beiden länglichen bunten Teigrechtecke als Seitenwände in der Springform.

Credit: Media Partisans

6. Zerkleinere die Butterkekse und vermische sie mit flüssiger Butter. Gib die Masse in die Springform und drücke sie mit einem Glas am Boden fest. Stelle die Form nun für 30 Minuten in den Kühlschrank.

Credit: Media Partisans

7. Befülle die Springform bis auf halbe Höhe mit der Frischkäsecreme und verteile darauf das Obst (Himbeeren, Kiwistückchen und Blaubeeren).

Credit: Media Partisans

8. Gib den Rest der Frischkäsecreme in die Form, streiche sie glatt und lege das runde, bunte Teigstück als Deckel obendrauf. Drücke es leicht an und stelle den Kuchen für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank.

Credit: Media Partisans

Hinsichtlich der Farben für den bunten Teig kannst du natürlich kreativ werden und deine eigenen Vorstellungen verwirklichen. Dieser Mosaikkuchen mit Biskuitteig, Frischkäsecreme und Keksboden ist in jedem Falle ein Erlebnis und perfekt geeignet, um bei Freunden oder in seiner Familie ein bisschen anzugeben.

Noch mehr ausgefallene Kuchenkunst zeigen wir dir hier: Wunderschönes Torten-Wunder dank Verpackungsartikel.

Und hier findest du die Vorlagen für beiden Schablonen:

Credit: Media Partisans

Credit: Media Partisans