Veröffentlicht inFrühstück, Sandwiches, Schnell & einfach, Vegetarisch & Vegan

Pesto-Toasts Caprese: So schmeckt Frühstück wie in Bella Italia

Ein bisschen Italien für zu Hause! Pesto-Toast Caprese mit frischen Tomaten, Mozzarella und selbst gemachtem Pesto ist ein leckeres herzhaftes Frühstück, Mittag- oder Abendessen.

Pesto-Toast Caprese , angerichtet auf einem Brett.
u00a9 Stock.adobe.com/ Marysckin

16 leckere Rezepte, um Toastbrot kreativ zuzubereiten

Dein Standard-Frühstück mit Brot, Käse, Wurst und Marmelade langweilt dich? Dann wird es Zeit für eine italienisch inspirierte Köstlichkeit, die du zum Frühstück, Mittag- oder sogar Abendessen genießen kannst. Die Rede ist von Pesto-Toast Caprese. Das herzhafte Sandwich vereint die Frische von Tomaten mit dem cremigen Geschmack von Mozzarella und der intensiven Würze von selbst gemachtem oder gekauften Pesto. Lass‘ dich von den Aromen Italiens verzaubern und verwöhne dich mit diesem köstlichen Rezept!

Pesto-Toast Caprese mit Tomate und Mozzarella

Der Name des belegten Brotes stammt vom traditionellen Caprese-Salat, einer klassischen italienischen Vorspeise, die aus Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Olivenöl besteht. Durch das Hinzufügen von knusprigem Toastbrot und Pesto bekommt das Gericht einen neuen Twist.

Wenn du magst, kannst du das Pesto für das herzhafte Sandwich einfach selber machen. Das geht superschnell, du weißt, was drin ist und es schmeckt noch viel aromatischer als die gekauften Versionen aus dem Glas. Wenn es schneller gehen muss, ist aber auch fertiges Pesto eine gute Wahl.

Mit verschiedenen Sorten Pesto kannst du dein Pesto-Toast Caprese immer wieder neu gestalten. Bereite dieses Rezept doch auch mal mit unserem Pesto Verde, einem Walnusspesto oder einem Radieschenblätter-Pesto zu. Letzteres verleiht dem Sandwich eine extra würzige Note.

Die klassische Verbindung von Tomate, Mozzarella und Basilikum sorgt nicht nur für eine Farbexplosion auf dem Teller, sondern auch für eine perfekte Balance zwischen Säure, Süße und Cremigkeit. Bei Bedarf rundet ein Hauch von dunklem Balsamico-Essig das Ganze ab und verleiht dem Pesto-Toast Caprese eine unverwechselbare Note.

Wenn du noch mehr Ideen für herzhaft belegte Sandwiches brauchst, helfen wir dir gerne weiter. Wie wäre es denn mal mit einem deftigen Rotkohl-Käse-Sandwich, einem gegrillten Käse-Spinat-Sandwich oder dem TikTok-Trend Chopped Sandwich?

Jetzt geht es aber erst einmal nach Italien – lass‘ uns gemeinsam ein köstliches Pesto-Toast Caprese zubereiten.

Pesto-Toast Caprese , angerichtet auf einem Brett.

Pesto-Toast Caprese

Avatar photoVanessa
keine Bewertungen
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Portionen 4

Zutaten
  

Für das Pesto:

  • 20 g Basilikumblätter
  • 30 g Pinienkerne
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 60 g Parmesan
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz

Für die Toasts:

  • 250 g Mozzarella
  • 250 g Kirschtomaten
  • 8 Scheiben Toastbrot
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung
 

  • Zunächst bereitest du das Pesto zu. Wenn du fertiges Pesto aus dem Glas für deine Toasts nutzen möchtest, fällt dieser Schritt natürlich weg. Die Würzsoße selber zu machen, lohnt sich aber. Wasche dafür Basilikum und tupfe es trocken.
  • Gib Pinienkerne, Knoblauchzehe, Basilikum, Parmesan, 60 ml Olivenöl und Salz in ein hohes Gefäß und püriere alles mit einem Stabmixer.
  • Fülle das Pesto in ein Glas und gib das restliche Olivenöl dazu.
  • Lasse Mozzarella abtropfen und wasche die Tomaten. Schneide Käse und Tomaten in dicke Scheiben.
  • Bestreiche die Toasts mit Pesto, belege sie dann mit Mozzarella und Tomaten.
  • Schiebe deine Sandwiches in den Toaster, bis der Käse leicht zerrinnt und die Außenseite schön gebräunt ist.
  • Serviere dein Pesto-Toast Caprese noch warm, so schmecken sie am besten.