Pfannengericht mit Schweinefleisch und Gemüse in einem Nest aus Filoteig

Filoteig ist ein sehr dünner und ungesäuerter Teig, der zum Beispiel bei der Zubereitung von Baklava sowie Börek und vor allem in der Küche des Nahen Ostens und des Balkans verwendet wird. Er erinnert an den hierzulande weitverbreiteten Blätterteig. Im folgenden Rezept haben wir mehrere Schichten Filoteig in einer Pfanne übereinandergestapelt und ihn mit einer köstlichen Mischung aus Schweinefleisch, Gemüse und Käse gefüllt. Nach nur 40 Minuten kannst du deinen Gästen einen schmackhaften Pfannenkuchen servieren.

Dafür brauchst du:

  • 400 g Schweinefleisch (Rücken)
  • ca. 500 g Blattspinat
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Champignons
  • ca. 10 Kirschtomaten
  • 100 g Fetakäse
  • 1 EL Pinienkerne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • 2 Eier
  • 100 g geriebenen Parmesan
  • ca. 10 Blatt Filoteig
  • flüssige Butter zum Bepinseln des Teigs
  • Olivenöl zum Braten

So geht es:

1.) Schneide Schweinefleisch, Champignons, Zwiebeln und Knoblauch klein, brate alles mit Olivenöl in einer Pfanne an und würze es mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver.

2.) Gib zum Schluss den Blattspinat und die halbierten Kirschtomaten hinzu. Lasse alles ca. 5 Minuten durchkochen und danach etwas abkühlen.

3.) Pinsle eine Pfanne dünn mit flüssiger Butter aus und lege ein Blatt Filoteig hinein. Lasse die Ecken aus der Pfanne herausschauen.

4.) Bepinsle das Teigblatt dünn mit flüssiger Butter und lege danach die restlichen 9 Blätter alle in verschiedenen Positionen aufeinander. Bepinsle dabei jedes Teigblatt einzeln mit Butter.

5.) Gib die Gemüse-Fleisch-Füllung in die Mitte der Pfanne.

6.) Vermische Eier mit geriebenem Parmesan und verteile die Mischung auf dem Pfanneninhalt. Klappe die überlappenden Teigblätter zur Mitte hin ein. Bepinsle den Teig nochmals mit flüssiger Butter.

7.) Schneide Fetakäse in kleine Würfel und verteile diese ebenfalls auf den restlichen Zutaten in der Pfanne. Bestreue das Ganze schließlich noch mit Pinienkernen. Schiebe die Pfanne in den vorgeheizten Ofen und backe alles bei 170 °C Umluft für 40 Minuten.

Bei der Füllung kannst du wie immer kreativ werden. Wie wäre es z.B. noch mit Paprika oder Zucchini? Anstatt Feta könnte man auch Mozzarella oder Cheddar ausprobieren. Viel Spaß beim Kochen und/oder Herumexperimentieren!

Übrigens: Das coole Schneidebrett aus dem Video nennt sich Frankfurter Brett und hier geht's zum Shop.

Kommentare

Auch interessant