15 leckere Rezepte für den Brunch | Brunch Ideen | Frühstück

Ein Brunch ist eine Mischung aus Frühstück und Mittagessen und erfreut sich überall größter Beliebtheit. In vielen Locations kannst du ein sehr umfassendes Brunch-Angebot nutzen, das von Eiern und Pfannkuchen über Salate bis hin zu Bratwürstchen reicht. Wenn auch du zu den Brunch-Fans gehörst und insbesondere am Wochenende gerne ausgiebig in Gesellschaft frühstückst, solltest du dir die folgenden 15 Brunch-Rezepte unbedingt anschauen.

1.-3. Tricks für das Frühstücksei

Für viele Menschen ist der Kaffee am Morgen ein Muss. Aber am Sonntag kann es darüber hinaus auch schon mal ein schönes Frühstücksei sein. Folgende drei Varianten locken deine Mitmenschen am Sonntagmorgen schneller aus dem Bett, als du gucken kannst. Hier kommst du zu den Rezepten für das besondere Frühstücksei.

4.-7. 4 Ideen fürs Waffeleisen

Das Waffeleisen ist ein Dauergast bei Kinderfesten, Schulveranstaltungen oder Kleiderbasaren. Immer wenn es gilt, eine große Zahl hungriger (Kinder-)Mäuler möglichst unkompliziert und schnell zu verköstigen, sind die elektrischen Heizplatten sehr gefragt. Den Rest des Jahres stehen sie allerdings meist ungenutzt im Küchenregal. Dabei eignen sich Waffeleisen ideal auch für herzhafte Gerichte. Gerade Singles, die sich ohne Aufwand schnell noch etwas Warmes gönnen wollen, werden ihr Waffeleisen lieben! Hier kommst du zu den Rezepten für die leckeren Frühstückswaffeln.

8.-9. 2-mal Toast-Ring

Probiere für einen ganz exquisiten Frühstücks-Brunch unbedingt einmal den folgenden Toast-Ring aus. Du kannst ihn sowohl in einer herzhaften als auch in einer süßen Variante zubereiten. Hier findest du das Rezept für den Toast-Ring.

10. Milchbrot im Leoparden-Look

Der Leo-Print ist jede Saison wieder in allen möglichen Formen zu sehen: Vom Schal über Socken bis hin zu Schuhen gibt es das angesagte Raubkatzen-Muster. Wer jedoch denkt, der Leo-Look beschränke sich nur auf Kleidung,  der irrt sich ganz gewaltig. Folgendes Rezept beweist, dass sich die gescheckten Tupfer auch auf dem Frühstückstisch als Milchbrot tierisch gut machen. Hier findest du das Rezept für das Milchbrot im Leo-Look.

11. XXL-Sandwich

Das wohl berühmteste Sandwich wird im englischen Königshaus zum Fünfuhrtee serviert und besteht aus zwei Toastbrotscheiben mit Butter, dünnen Scheiben Salatgurke und etwas Salz. Deutlich weniger royal – dafür umso göttlicher – ist das folgende Riesensandwich! Hier kommst du zum Rezept für das XXL-Sandwich.

12. Bauernfrühstück-Calzone

Unsere Calzone unterscheidet sich ganz erheblich vom altbekannten italienischen Klassiker, denn sie ist mit einem traditionellen Bauernfrühstück gefüllt. Wenn du dich jetzt fragst, was zur Hölle wir damit meinen, schau dir das folgende Rezept an und staune!

13.-14. Weitere Ideen für das Frühstücksei

Der Volksmund sagt, du sollst morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bettler essen. Das ist mit unseren leckeren Frühstücksei-Rezepten überhaupt kein Problem. Hier kommst du zum Rezept für noch mehr Ideen für das Frühstücksei.

15. Herzhaft gefüllte Crêpetaschen

Als „Crêpes“ werden hauchdünne französische Eierkuchen bezeichnet, die hierzulande am liebsten mit Nuss-Nougat-Creme oder Konfitüre bestrichen verspeist werden. Doch es gibt auch herzhafte Alternativen, die mit den süßen Varianten durchaus mithalten können. Hier findest du das Rezept für die gefüllten Crêpetaschen.

Nicht nur an Feiertagen sollte man mit der Familie oder Freunden gemütlich brunchen. Wie wäre es gleich mit kommendem Wochenende? Es gibt so viele tolle Rezepte, die für den Brunch einfach prädestiniert sind. Lade deine Liebsten ein und tische ihnen eines unserer leckeren Brunch-Rezepte auf.

Kommentare

Auch interessant