17 Ideen für schöne Rezepte, die auch noch gut schmecken

Essen muss nicht nur lecker schmecken, sondern im besten Fall auch noch gut aussehen, denn das Auge isst ja bekanntlich mit. Genau deswegen präsentieren wir dir heute 17 Ideen für Rezepte, die hübsch aussehen und richtig gut schmecken – egal, ob herzhaft oder süß: von Hotdog über Pudding und Götterspeise bis hin zu Cupcakes ist alles dabei.

1.) Gepunkteter Pudding

Es gibt kaum jemanden, der Pudding in seiner Kindheit nicht geliebt hat. Doch als Erwachsener verspeist man köstlichen Schokopudding eigentlich kaum noch. Schade eigentlich, haben wir uns gedacht und ein Rezept entwickelt, das den Kindheits-Klassiker auf Erwachsenen-Niveau hebt.

Hier kommst du zu unserem gepunkteten Pudding.

2.) Hotdog am Stiel mit Käse-Füllung

Ein Hotdog eignet sich eigentlich immer als Snack für zwischendurch. Ob bei IKEA oder in der eigenen Küche – das beliebte Fastfood ist rasend schnell zubereitet und schmeckt verboten gut. Wenn ihr also große Fans von Hotdogs seid, dann müsst ihr folgendes Rezept unbedingt ausprobieren. In dieser Variante wird das Würstchen samt Käse in Teig eingewickelt und frittiert. Die Krönung ist am Ende der Look – der frittierte Hotdog sieht aus wie ein kleiner Krake am Spieß.

Hier geht's zu unserem Hotdog am Stiel.

3.) Wackelpudding-Kuchen mit Gummibärchen

Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn: Wackelpudding. Für viele bedeutet diese glibberige Nachspeise vor allem eines: pure Nostalgie. Man erinnert sich an aufregende Kindergeburtstage, an abenteuerliche Sommerfeste im Kindergarten oder einfach an das Dessert nach dem Mittagessen bei Oma. Unser Rezept zeigt, wie einfach so eine Nachspeise mit Wackelpudding gezaubert wird. Und das auch noch mit ganz normalen Gummibärchen aus der Tüte.

Wie du den Wackelpudding-Kuchen machst, erfährst du hier.

4.-8.) Ideen zum Verzieren von Cupcakes

Wer liebt sie nicht, die Cupcakes? Ein Grundrezept und tausend Varianten sind ein bunter Quell der Kreativität für jeden Backfan. Hier sind einige besonders hübsche Ideen für deine nächste Cupcake-Party oder jeden Kindergeburtstag. Doch zunächst müssen Muffins her. Das geht ganz einfach!

Hier kommst du zu den 5 besten Cupcake-Ideen.

9.-11.) Selbstgemachte Brote

Obwohl die Zahl schon ein paar Jahre alt ist, ist sie immer noch beeindruckend: Schätzungen zufolge gibt es in Deutschland rund 3.200 Brotsorten. Und drei kommen nun dazu, denn unsere Leckerbissen sind bestimmt in noch keinem Register eingetragen.

Hier kommen 3 verrückte Brote, bei denen das Auge mitisst.

12.-15.) Niedliche Snackideen für Kinder

Büfetts sind eine feine Sache, aber mal ehrlich: Manchmal sehen sie doch recht einfallslos aus. Das muss nicht sein, wie diese 4 tierischen Partysnacks beweisen. Gerade für Kindergeburtstage eignen sie sich hervorragend.

Wie genau diese tierisch leckeren Ideen umgesetzt werden, erfährst du hier.

16.) Küssende Fische

Jeder, der gerne mal an die See fährt, kennt bestimmt die Vorzüge eines köstlichen Fischbrötchens. Folgendes Rezept zeigt dir, auf welche besondere Art man ein „Fischbrötchen“ noch zubereiten kann. Anstatt eines Brötchens nimmst du einfach Pizzateig. Wenn du also auf Räucherlachs, Frischkäse und Spinat stehst, solltest du diese „küssenden Fische“ unbedingt nachmachen.

Zu dem Rezept für den mit Räucherlachs gefüllten Pizzateig kommst du hier.

17.) Regenbogen-Götterspeise

Gelatine steht ja dieser Tage nicht mehr bei allen hoch im Kurs ... Aber wer wird beim Anblick von buntem Wackelpudding nicht schwach? Und mit dem folgenden Rezept lässt sich zudem nicht nur die einfache einfarbige Version, sondern ein in allen Regenbogenfarben schillerndes Kunstwerk herstellen.

Lies hier nach, wie einfach die kunterbunte Regenbogen-Götterspeise zuzubereiten ist.

Hast du jetzt Lust auf einen krossen Hotdog, einen saftigen Pudding, fruchtige Götterspeise, aromatische Brote oder köstliche Cupcakes? Dann mögen dich diese 17 Rezepte hoffentlich in die Küche begleiten und ihre Ergebnisse später in deinem Magen landen.

Kommentare

Auch interessant