Veröffentlicht inKlassiker, Schnell & einfach, Unsere Favoriten

5 wundervolle Herbstrezepte – hier wird jeder fündig!

Bei diesen 5 Herbstrezepten ist für jeden Geschmack etwas dabei – so kommst du warm und satt durch den Herbst!

Wenn die Tage kürzer und kühler werden, ist eine warme Mahlzeit genau das Richtige! Kürbissuppe sowie Kartoffel- oder Nudelauflauf schießen einem bei diesem Gedanken wohl als Erstes in den Sinn – doch da gibt es noch mehr! Hier kommen 5 Herbstrezepte, die du am liebsten sofort nachmachen willst!

1. Blumenkohl-Bälle mit Hackfleisch und Bacon 

Blumenkohl ist ein Allround-Gemüse, das unheimlich vielfältig zubereitet werden kann. Ob klassisch mit Butterbröseln, überbacken oder als Kohlenhydrate-Ersatz (statt Reis) – dieser Kohl geht einfach immer. Diese Mini-Blumenkohl-Bälle sind ein superleichtes Gericht, das man in Windeseile zubereiten kann. Die Soße mit der leichten Käsenote ist der Hammer.

Hier geht es zu dem Rezept für die Blumenkohl-Bälle.

Herbstrezepte-Blumenkohl-Hackbällchen
Credit: Media Partisans

2. Dänischer Filetbraten mit Senfsoße und Bratkartoffeln 

So ein Gericht mit zartem Schweinefilet ist schon etwas Feines. Dieser dänische Filetbraten mit Senfsoße, knusprigen Bratkartoffeln und frischen Champignons macht jeden Fleischfreund glücklich. Die Dänen können nämlich viel mehr als nur Rødgrød, Smørrebrød und Zimtschnecken! Die Kombination von Schweinefilet, Senfsoße, Champignons und Kartoffeln ist einfach unschlagbar!

Hier geht es zu dem Rezept für das Schweinefilet in Senfsoße

Herbstrezepte-Filetbraten
Credit: Media Partisans

3. Mit würzigem Hackfleisch gefüllter Weißkohl 

Weißkohl wird häufig kleingeschnitten und geschmort, bevor er mit Zutaten wie Hackfleisch und Kartoffeln vermischt oder mit ebendiesen Zutaten als Beilage serviert wird. Da wird es doch höchste Zeit für frischen Wind unter den Weißkohl-Rezepten, findest du nicht? Der Kohl lässt sich nämlich auch kinderleicht mit würzigem Hackfleisch füllen und mit köstlicher Soße übergießen. Das Ergebnis sieht nicht nur kolossal aus, sondern schmeckt auch noch richtig lecker.

Hier geht es zu dem Rezept für die Riesen-Kohlroulade.

Herbstrezepte-Gefüllter-Weißkohl
Credit: Media Partisans

4. Schweinefilet Wellington im Rosenkohl-Blätterteigmantel 

Die Legende um dieses Gericht besagt, dass der Duke of Wellington nach seinem Sieg über Napoleon in der Schlacht von Waterloo 1815 als Held nach England zurückkehrte. Zwar soll er Essen gegenüber ziemlich gleichgültig gewesen sein, dennoch machten sich seine Köche an die Arbeit und kreierten ihm zu Ehren das erste Beef Wellington. Zudem soll die Farbe des Blätterteigmantels stark an die Farbe der Stiefel erinnert haben, die Wellington in besagter Schlacht trug. Zwar geht diese Zubereitungsmethode auf das traditionelle französische Gericht „Filet de boeuf en croûte“ (zu Deutsch: Rinderfilet in der Kruste) zurück, dennoch sollte diese Zubereitungsmethode fortan Wellingtons Namen tragen. Weil auch in der Küche der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind, kommt hier eine Abwandlung dieses traditionellen und legendären Gerichtes: Schweinefilet Wellington im Rosenkohl-Blätterteigmantel.

Hier geht es zu dem Rezept für das Schweinefilet Wellington.

Herbstrezepte-Schweinefilet-Wellington
Credit: Media Partisans

5. Tartiflette mit Camembert, Speck und Gewürzgurken 

Bei einer Tartiflette handelt es sich um einen Kartoffelauflauf mit Reblochon-Käse, der ursprünglich aus der Landschaft Savoyen stammt. Die Grundzutaten einer Tartiflette sind Kartoffeln, Reblochon-Käse und Zwiebeln. Das Besondere an der Zubereitung einer Tartiflette ist, dass sie mit einem horizontal halbierten Reblochon-Käse überbacken wird. Mittlerweile gibt es unzählige Rezepte, um eine Tartiflette zuzubereiten. Wir präsentieren dir eine äußerst reizvolle Variante: Für unsere Tartiflette werden die Kartoffeln zunächst ausgehöhlt, dann mit Senf, Gewürzgurken sowie Speck gefüllt, bevor sie mit einer würzigen Paprika-Zwiebel-Mischung, Crème fraîche sowie Camemberts überbacken werden.

Hier geht es zum Rezept für die Camembert-Speck-Tartiflette.

Herbstrezepte-Tartiflette
Credit: Media Partisans

Ein hübsches Schweinefilet Wellington, ein mit Hackfleisch gefüllter Kohl oder doch lieber eine Tartiflette? Zum Glück ist die kalte Jahreszeit lang genug, um die 5 Herbstrezepte in aller Ruhe auszuprobieren!