Veröffentlicht inAnrichten & dekorieren, Kuchen, Niedliche Kreationen, Unsere Favoriten

5 Ideen, die deinen Kuchen aussehen lassen wie vom Bäcker

Mit diesen 5 Ideen sieht dein selbstgebackener Kuchen aus wie vom Bäcker persönlich! Mit unseren einfachen Rezepten bekommt jeder Kuchen das allerschönste Muster!

u00a9

Im besten Fall sollte ein Kuchen nicht nur lecker schmecken, sondern auch lecker aussehen. Natürlich ist gegen eine goldbraun gebackene Kruste oder etwas Zuckerguss nichts einzuwenden, aber ein selbstgebackener Kuchen kann noch viel besser aussehen. Wie? Natürlich mit Mustern!

Du hast keine Ahnung, wie du schicke Muster auf und in deinen Kuchen bekommen sollst? Kein Problem, dafür sind wir da! Hier kommen 5 Kuchen mit entzückenden Mustern, die sich erstaunlich einfach zubereiten lassen.

1. Leopardenkuchen

Früher buk man gerne den sogenannten Schmetterlingskuchen oder einen „Igelkuchen“ für Kindergeburtstage. Die Kuchen mit Tiermotiv haben allerdings eine Evolution erlebt. Eltern sowie Konditoren werden immer kreativer dabei, Gebäck „tierisch“ zu gestalten, und inzwischen werden dazu nicht mehr nur Obst und Marzipan, sondern auch Cremes, Glasuren, Fondant und Zuckerdeko eingesetzt. Der Leopardenkuchen ist ein neuer Höhepunkt der Hingucker-Leckereien und gleichzeitig ein echter Gaumenschmaus.

Hier geht es zum Rezept für den Leopardenkuchen.

Credit: Media Partisans

2. Gepunkteter Pudding

Es gibt kaum jemanden, der Pudding in seiner Kindheit nicht geliebt hat. Doch als Erwachsener verspeist man köstlichen Schokopudding eigentlich kaum noch. Schade eigentlich, haben wir uns gedacht und ein Rezept entwickelt, das den Kindheits-Klassiker auf Erwachsenen-Niveau hebt – denn unser gepunkteter Pudding sieht einem Kuchen zum Verwechseln ähnlich!

Hier geht es zum Rezept für den gepunkteten Pudding.

Credit: Media Partisans

3. Bunter Geburtstagskuchen

Wenn du noch auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Geburtstagskuchen bist, bist du hier genau richtig, denn mit diesem Rezept backst du eine schneeweiße Torte aus sechs einzelnen Kuchensegmenten, die durch ihre individuelle Dekoration und ihr farbenfrohes Inneres nicht nur die Kleinen begeistern wird.

Hier geht es zum Rezept für den bunten Geburtstagskuchen.

Credit: Media Partisans

4. Ausgefallener Streifenkuchen

Scheint die Sonne auf die Haut, entstehen dort, wo die Kleidung sie bedeckt, Bräunungsstreifen. Wurde eine Weile nicht Staub gewischt, hinterlassen kritische Finger Streifen im milchigen Dunst auf Oberflächen. Es gibt aber auch Streifen der positiven Art: zum Beispiel die auf einem Streifenhörnchen. Noch mehr ansehnliche Streifen bietet unser ausgefallener Streifenkuchen.

Hier geht es zum Rezept für den ausgefallenen Streifenkuchen.

Credit: Media Partisans

5. Kuhflecken-Kuchen

Dieser Kuchen sieht nicht nur von außen aus wie eine Kuh. Wenn man diesen Ku(h)chen anschneidet, sieht man, dass 2-farbiger Teig und 2-farbige Buttercreme für den kompletten Kuh-Look sorgen. Sieht kompliziert aus, ist aber total einfach in der Zubereitung. Ein toller Kuchen für Menschen, die eine Vorliebe für Kühe haben. Muh!

Hier geht es zum Rezept für den Kuhflecken-Kuchen.

Credit: Media Partisans

Mit diesen 5 Kuchenideen sieht auch dein selbstgebackener Kuchen aus wie vom Bäcker.