Veröffentlicht inUnsere Favoriten

6 himmlisch gerollte Rezepte für herzhaften Genuss

Mach aus deinem Hauptgericht doch mal eine köstliche Rolle! Hier kommen 6 einfache Rezepte für unwiderstehliche Rollen, die dein Leben noch schmackhafter machen!

u00a9

Gerollte, süße Leckereien kennst du bestimmt von einem Kuchenbuffet – denk nur einmal an die köstlichen Erdbeerrollen. Gerolltes Essen gibt es aber auch in herzhaften Versionen. Ob mit Spinat, Lachs, Auberginen, Kartoffeln, Hackfleisch oder Hühnchen – nahezu alle Zutaten lassen sich zu einem köstlichen Hauptgericht zusammenrollen.

Hier kommen 6 abwechslungsreiche Rezepte, die die unwiderstehlichsten Rollen auf den Tisch bringen, die du je gesehen oder gegessen hast.

1. Kartoffelrolle mit Ricotta-Spinat-Füllung und Hackfleisch

Werden Kartoffeln in hauchzarte Scheiben geschnitten, scheint die Situation glasklar zu sein: Ein Bratkartoffelgericht landet auf der Tafel. Doch Leckerschmecker wäre eben nicht Leckerschmecker, würde es nicht ganz neue kulinarische Ideen auf den Teller zaubern. Deswegen kombinieren wir unsere Knollenscheibchen mit einer verführerischen Füllung zu einer wohlsortierten Kartoffelrolle.

Hier geht’s zu dem Rezept für die leckere Kartoffelrolle.

Credit: Media Partisans

2. Gemusterte Rolle mit Lachs und Spinat

Kartoffeln mit Spinat kennst du schon? Wenn du die Kombi magst, aber mal was Neues ausprobieren willst, bring doch etwas Lachs ins Spiel! Diese Idee erfindet die klassische Zweierkombi mit der weiteren Zutat nicht nur neu, sondern schafft es auch, alles zusammen richtig dekorativ auf den Esstisch zu bringen.

Hier geht’s zu dem Rezept für die köstliche Spinat-Lachs-Rolle.

Credit: Media Partisans

3. Pizza aus Kartoffelbrei

Kartoffel und Pizza passen so gut zusammen wie Eisbär und Sahara? Weit gefehlt! Dieses Rezept ist die perfekte Kombination aus deftig und zart, aus feurig und elegant sowie aus simpel und raffiniert. Genau das Richtige für einen deutsch-italienischen Abend.

Hier geht’s zu dem Rezept für die außergewöhnliche Kartoffelbrei-Pizza.

Credit: Media Partisans

4. Gerolltes Thunfisch-Sandwich

Thunfisch aus der Dose hat man irgendwie immer zu Hause, oder? Ob im Salat, im Sandwich oder mit Nudeln – Thunfisch lässt sich wunderbar weiterverarbeiten. Dieses Rezept ist der kreative Beweis dafür. Diese Thunfisch-Rolle ist eigentlich ein Thunfisch-Salat in einem Thunfisch-Sandwich – unbedingt mal ausprobieren!

Hier geht’s zu dem Rezept für die delikate Thunfisch-Rolle.

Credit: Media Partisans

5. Gerolltes Toasthuhn

Für die einen mag es sinnlos und sonderbar erscheinen, aus einem in Scheiben geschnittenen Brot ein neues zusammenzusetzen, für andere hingegen ist das der Grundstein eines genialen Gaumenschmauses. Versuchen wir einfach, Gruppe eins umzustimmen. Diesem außen knusprigen und innen cremigen Brotröllchen zu widerstehen, wird nämlich schwer!

Hier geht’s zu dem Rezept für das herzhafte Toasthuhn.

Credit: Media Partisans

6. Auberginenrolle

Wusstest du, dass die Aubergine auch Eierfrucht genannt wird? Das dunkelviolette Nachtschattengewächs ist vor allem in der gesunden Küche sehr beliebt. Die Aubergine hat superwenig Kalorien und ist wegen ihres nur wenig ausgeprägten Eigengeschmacks hervorragend mit anderen Zutaten kombinierbar. Das beste Beispiel hierfür ist diese köstliche Auberginenrolle.

Hier geht’s zu dem Rezept für die leckere Auberginenrolle.

Credit: Media Partisans

Es ist gar nicht so einfach, sich zwischen diesen sechs gerollten Leckerbissen zu entscheiden, oder? Falls dir alle Ideen zusagen, haben wir einen Tipp für dich: Fang einfach oben an und arbeite dich in der Rezeptliste nach unten durch. Wir wünschen schon mal viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

Falls du nach noch mehr Inspirationen suchst, findest du hier weitere gerollte Gerichte.