3-mal Nachtisch am Stiel | Eis am Stiel | Brownie

Was ist der perfekte Nachtisch oder der ideale süße Snack bei hohen Außentemperaturen? Genau: Eiscreme. Am besten Eis am Stiel. Wenn du von Klassikern wie Capri oder Magnum gelangweilt bist, dann solltest du jetzt ganz genau aufpassen. Wir zeigen dir 3 Ideen für einen Nachtisch am Stiel. Dazu brauchst du zum Beispiel Fruchtzwerge, Milchgetränke im Tetra Pak und den Deckel einer Tupperdose. Klingt zunächst verwunderlich, ist aber eine geniale Idee für alle Naschkatzen. Und da uns Eis am Stiel nicht reicht, gibt es auch noch Brownies am Stiel.

1. Milcheis aus dem Tetra Pak

Dafür brauchst du (für 3 Stück):

  • 3 Tetra Paks mit Milchgetränken (Vanille, Erdbeere, Schokolade)
  • 3 Eisstiele
  • 200 g weiße Kuvertüre
  • 200 g Zartbitterkuvertüre
  • 200 g rosa Candy Melts
  • gehackte Pistazien
  • Haselnusskrokant
  • Kokoschips

So geht es:

Stecke anstatt der beiliegenden Strohhalme Eisstiele in die Tetra Paks und stelle diese nun für 3 bis 4 Stunden ins Tiefkühlfach. Schneide anschließend die Verpackungen jeweils am Stiel ein und entferne sie vom Eis. Schmilz die Kuvertüre und die Candy Melts und dekoriere die Eis am Stiel mit ihnen sowie mit den Toppings, solange die Kuvertüre noch flüssig ist.

2. Fruchtzwerge-Eis

Dafür brauchst du (für 3 Stück):

  • 1 Erdbeer-Fruchtzwerg (100 g)
  • 100 g geschlagene Sahne
  • 75 g Erdbeermarmelade
  • 3 Butterkekse
  • 3 Eisstiele
  • Erdbeersoße
  • zwei weitere leere Fruchtzwerg- (oder vergleichbare) Becher

So geht es:

2.1 Stich mit einer Messerspitze einen kleinen Schnitt in die Mitte des Fruchtzwerg-Deckels und ziehe den Deckel dann zur Seite, ohne ihn jedoch ganz abzureißen. (Der Schnitt dient später zur Aufnahme des Eisstiels.)

2.2 Fülle den Erdbeerjoghurt in eine Schüssel um und hebe Schlagsahne unter. Befülle den leeren Joghurtbecher mit einem Löffel dieses Erdbeer-Sahne-Joghurts, dann mit ein bis zwei Löffeln Erdbeermarmelade und wieder einem Löffel Erdbeer-Sahne-Joghurt. Zum Schluss zerbröselst du Butterkekse und streust sie auf die Oberfläche.

2.3 Verschließe den Becher wieder mit dem Deckel und stecke einen Eisstiel in den anfangs gemachten Schnitt. Stelle das Eis am Stiel dann für 2 bis 3 Stunden ins Tiefkühlfach. Dekoriere es beim Servieren mit Erdbeersoße.

Hinweis: Da die vorbereitete Füllung für etwa drei Portionen ausreicht, kannst du zwei weitere Becher nach derselben Methode zubereiten und einfrieren.

3. Brownie am Stiel

Dafür brauchst du (für 6 Stück):

  • 190 g Zartbitterkuvertüre
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 120 g Mehl
  • 25 g Kakao
  • 6 Eisstiele
  • Backblech, Maße: 33 x 23 cm
  • Deckel einer Tupperdose, Maße: 13 x 7 cm

Für die Dekoration:

  • 150 g Zartbitterkuvertüre
  • 300 g blaue Candy Melts
  • 300 g grüne Candy Melts
  • 300 g orangefarbene Candy Melts
  • bunte Streusel

Tipp: Statt Candy Melts kann man auch weiße Schokolade mit Lebensmittelfarbe einfärben. Am besten eignet sich dafür fettlösliche Pulverfarbe.

So geht es:

3.1 Schmilz die Zartbitterkuvertüre zusammen mit der Butter. Schlage dann die Eier mit Zucker schaumig und rühre die geschmolzene schokoladige Butter unter. Wenn alles gut verrührt ist, siebe Mehl und Kakao dazu und rühre es schnell unter. Lege ein Backblech mit Backpapier aus und verteile den Brownieteig darauf. Backe den Teig etwa 25 Minuten bei 180 °C Ober- und Unterhitze. Lasse den Teig danach abkühlen.

3.2 Stich mithilfe des Deckels einer Tupperdose den Teig 6 Mal aus. Hauptsache, die ausgestochene Form ähnelt der eines Magnum-Eises.

3.3 Schmilz den Rest der Zartbitterkuvertüre und tunke die Eisstiele hinein. Stecke diese danach in die ausgestochenen Brownies.

3.4 Bringe die Candy Melts zum Schmelzen und fülle sie dann in flüssiger Form in flache Behälter. Überziehe je 2 Brownies am Stiel mit einer Farbe. Warte kurz, bis die Schokolade angezogen ist. Am besten steckst du dafür die Brownies am Stiel kurz aufrecht in z.B. Styropor oder Steckmoos. Fülle die restliche geschmolzene Zartbitterkuvertüre in einen Spritzbeutel und verteile sie als Glasur auf den Brownies am Stiel. Streue noch bunte Streusel auf die Schokolade – fertig!

Wir würden sagen, diese 3 Desserts am Stiel sind die perfekten Begleiter für den Sommer. Vergiss die Eisbox aus dem Supermarkt! Ab sofort wird Eis am Stiel nur noch selber gemacht.

Du willst mehr als nur ein Eis am Stiel? Wie wäre es mit einem ganzen Kuchen, der aus Eis am Stiel besteht? Hier findest du das Rezept für die Magnum-Eis-Torte aus dem Bonusvideo.

Kommentare

Auch interessant