Die 7 besten Pizza Rezepte | Pizza selber machen

Sie liebt es dunkel und eiskalt. Wenn sie jedoch ans Licht kommt, braucht sie mindestens 20 Minuten bei 160 °C im knackigen Umluft-Modus, um geschmacklich so richtig auf Touren zu kommen: die Tiefkühlpizza.

Mit ziemlicher Sicherheit hattest auch du in den letzten Wochen eines dieser Exemplare in deinem Gefrierfach, oder? Zugegeben, es gibt viele Momente, in denen eine Fertigpizza genau das Richtige ist, zum Beispiel nach einem langen Arbeitstag oder für einen gemütlichen Filmabend auf der Couch. Es gibt aber ebenso viele Anlässe, für die eine Fertigpizza nicht unbedingt geeignet ist, zum Beispiel, wenn du Gäste erwartest oder dich kulinarisch mal so richtig verwöhnen möchtest. Trifft das auf dich zu, wirst du hier genau das finden, was du suchst. Denn wir stellen dir 7 Rezepte vor, die Pizza in diversen, herrlichen Variationen auf den Teller bringen.

1. Pizzakuchen

Ein Pizzakuchen ist eine kanadische Spezialität, die in einem Topf oder in einer Kuchenform zubereitet wird. Eine bessere Kombination kann es eigentlich gar nicht geben: Kuchen und Pizza. Der Pizzakuchen besteht aus geschichteter Tomatensoße, Salami, verschiedenen Käsesorten und Pizzateig. Ein Traum für alle Pizza-Liebhaber! Wer kriegt da nicht auch gleich Schnappatmung?

Das Rezept für den Pizzakuchen gibt's hier.

2. Burger-Pizza mit würzigem Käserand

Wenn du dich mal nicht zwischen Burger und Pizza entscheiden kannst, wie wäre es dann mit einer Kombination aus beidem? Unsere Burger-Pizza hat nämlich so einiges in petto: geschmolzenen Käse, XXL-Burger-Patty und leckere Soße!

Das Rezept für die Burger-Pizza gibt's hier.

3. Pizza im Brot

Wer liebt sie nicht, die köstliche Pizza, frisch aus dem Ofen? Aber was, wenn gleich die Gäste klingeln werden und man keine Hefe für den Teig im Haus hat? Kein Problem – wenn das nächste Mal ein geselliger Abend mit Freunden ansteht, überrasche sie mit dieser raffinierten Variante. So etwas haben sie sicher noch nie gekostet!

Das Rezept für die Pizza im Brot gibt's hier.

4. Pizza-Kuchen aus der Pfanne

Pizza wird eigentlich auf einem Backblech oder -rost gebacken, nicht so jedoch in dieser Variante. Denn die Version eines herrlichen Pizza-Kuchens kommt direkt aus der Pfanne.

Das Rezept für den Pizza-Kuchen aus der Pfanne gibt's hier.

5. Pizza mit Bratwurst

Liebst du Pizza und Grillen? Dann solltest du dir dieses Rezept nicht entgehen lassen, denn es macht aus einer Bratwurstschnecke, Mozzarella und Tomate eine Pizza, von der sich jeder Lieferdienst noch eine Scheibe abschneiden kann.

Das Rezept für die Pizza mit Bratwurst gibt's hier.

6. Spaghetti-bolognese-Pizza

Spaghetti bolognese und Pizza stehen bei den meisten ziemlich hoch im Kurs, wenn es darum geht, etwas Leckeres zu essen, denn jedes dieser ursprünglich italienischen Gerichte ist für sich geschmacklich unangefochten. Doch was wäre, wenn zwei Schichten Spaghetti plötzlich eine Schicht Bolognese umschließen und dann wie eine köstliche Pizza mit Salami, Mozzarella und Cheddar belegt werden? Genau, das wäre das geschmackliche Himmelreich!

Das Rezept für die Spaghetti-bolognese-Pizza gibt's hier.

7. Pizza-Schüssel mit Bolognese-Füllung

Ein weiterer Vorschlag zur Abwechslung: die effektvoll inszenierte Pizza-Schüssel mit Bolognese-Füllung. Ihr ungewöhnlicher Auftritt lässt sofort Begeisterung aufkommen.

Das Rezept für die Pizza aus der Schüssel gibt's hier.

Im Brot, aus der Schüssel, als Kuchen oder in Kombination mit Nudeln und Burger – in Sachen „Pizza selber machen“ gibt es wirklich keine Limits! Welche Variation wird bei dir als Nächstes auf dem Teller landen?

Kommentare

Auch interessant