7-mal legendärer Cheesecake | Kreative Käsekuchen

Käsekuchen, auch Quarkkuchen genannt, ist unter Kuchenfreunden ein besonders beliebter Klassiker. Die meisten Kuchenliebhaber schwören auf ein altes Traditionsrezept aus der Familie oder vom Bäcker nebenan. Dabei gibt es zahlreiche Ideen für einen besonders kreativen Käsekuchen. Wir zeigen euch heute 7 beeindruckende Cheesecakes, die euch sowohl vom Aussehen als auch vom Geschmack her sicher noch lange in Erinnerung bleiben werden.

1. Ü-Ei-Kuchen mit Himbeeren und Frischkäsecreme

Die „kinder“-Produkte von Ferrero erfreuen sich nicht nur hierzulande größter Beliebtheit. Ob Klein oder Groß, die „kinder Schokolade“ schmeckt eigentlich jeder Naschkatze. Auch wir lieben jegliche Kuchen- oder Dessert-Rezepte mit „kinder“-Riegel & Co. Folgende Ü-Ei-Torte ist aber etwas ganz Besonderes, da sie gleich zwei süße Überraschungen in sich versteckt. Erst beim Anschneiden entfaltet sich die volle Pracht. Hier findest das Rezept für den Ü-Ei-Kuchen mit Frischkäsecreme.

2. Leckerer Käsekuchen mit Honig

Dieser Käsekuchen überzeugt vor allem durch seinen besonderen Look. Optisch einer Bienenwabe nachempfunden, trumpft er auch geschmacklich mit einer feinen Honignote auf. Um diesen coolen Look so hinzubekommen, hilft dir übrigens ein Stück Knallfolie. Hier findest du das Rezept für den leckeren Käsekuchen mit Honig.

3. Exquisiter Käsekuchen mit Ferrero Rocher und Raffaello

Käsekuchen ist aufgrund seiner cremigen Füllung ganz besonders begehrt. Stell dir vor, in dieser an sich schon traumhaften Füllung verbirgt sich auch noch etwas süßer Crunch … Genau, da ist der Wow-Effekt vorprogrammiert. Wie das gehen soll, fragst du dich? Ganz klar: mit Ferrero Rocher und Raffaello. Hier findest du das Rezept für den Käsekuchen mit Ferrero Rocher und Raffello.

4. Herrlicher Käsekuchen mit Heidelbeeren

Einen Kuchen backen, ohne ihn wirklich zu backen? Das geht tatsächlich! Wie das geht, zeigen wir dir in diesem Rezept, das Heidelbeeren, Kekse, Frischkäse und Joghurt perfekt miteinander vereint. Hier findest du das Rezept für den Käsekuchen mit Heidelbeeren.

5. Der aktuell wahrscheinlich krasseste Käsekuchen!

Es ist anzunehmen, dass Vincent van Gogh ein Fan dieses mysteriös-leckeren Meisterwerks gewesen wäre. Schließlich ähnelt das Aussehen dieses essbaren „Kunststücks“ doch sehr dem Gemälde „Sternennacht“ von 1889. Die gute Nachricht für dich ist, dass du dich mit diesem Rezept verkünsteln kannst, ohne das gleiche Talent wie der berühmte Maler besitzen zu müssen. Hier findest du das Rezept für diesen kunstvollen Käsekuchen.

6. Mit Magnum: köstlicher Kuchen aus dem Tiefkühler

Hast du mal wieder so richtig Lust auf einen Kuchen, aber keinen Bock auf Backen? Dann ist dieses Rezept die Lösung: Nimm einfach etwas Eis, zum Beispiel Magnum, eine Handvoll weiterer Zutaten und zaubere daraus im Nu einen frostigen Kuchen, der sich im Tiefkühler quasi selbst macht. Hier findest du das Rezept für den Käsekuchen mit Magnum-Eis.

7. Kuchen mit Popcorn, Schokomousse und Zuckerguss

Wenn du zu denjenigen gehörst, für die jeder Kinobesuch einen XXL-Becher Popcorn impliziert, dann solltest du folgendes Rezept mit Aufmerksamkeit lesen. Dieser Kuchen ist ein süßer Genuss aus Popcorn mit Karamell und einer äußerst schmackhaften Schokomousse. Verziert wird er noch mit Zuckerguss – und fertig ist ein tolles Dessert mit selbstgemachtem Popcorn. Hier findest du das Rezept für den Popcorn-Kuchen.

Na, wenn da kein passender Käsekuchen für dich dabei ist! 7 kreative Ideen, um einen leckeren Cheesecake zu backen, der alle Gäste ganz besonders zufrieden macht.

Kommentare

Auch interessant