Veröffentlicht inAufläufe, Fleisch, Kartoffeln, Käse, Unsere Favoriten

Chicken-Nuggets-Auflauf mit Kartoffelstampf, Bacon und Käse

Was für ein Auflauf: Unser Chicken-Nuggets-Auflauf begeistert mit Kartoffelbrei, Bacon und extra viel Käse. Da werden alle satt und glücklich!

Chicken-Nuggets-Auflauf mit Kartoffelstampf, Bacon und Käse
u00a9 Media Partisans

Chicken-Nuggets-Auflauf: SO sieht der beste Auflauf des Jahres aus

Fingerfood wird kurzerhand zum Auflauf: Wir schieben einen Chicken-Nuggets-Auflauf in den Ofen und freuen uns schon bei der Zubereitung über das, was da in der Röhre brutzeln wird. Das Gericht ist perfekt für den nächsten Kindergeburtstag oder das Abendessen mit der Familie, denn es schmeckt Groß und Klein gleichermaßen. So kreativ und lecker – das mögen wir!

Chicken-Nuggets-Auflauf aus dem Ofen

Gibt es tatsächlich jemanden, der Kartoffelstampf nicht mag? Wenn ja, ist das sehr schade – denn hier kommt der wohl beste Auflauf des Jahres. Wir halbieren Chicken-Nuggets, füllen diese mit Camembert, umwickeln sie mit Bacon, betten sie dann auf Kartoffelstampf und verfeinern alles mit Gemüsesugo und geriebenem Käse. Ein Konglomerat von köstlichen Komponenten, die zusammen eine herzhafte Geschmacksexplosion hervorrufen. Wer diesen Chicken-Nuggets-Auflauf probiert hat, will nie wieder etwas anderes essen.

Ein Auflauf, der aus einem Traumtagebuch stammen könnte. So viele leckere Zutaten in einem Rezept können nur ein kulinarisches Highlight ergeben. Lass dir diesen leckeren Chicken-Nuggets-Auflauf mit Gemüsesugo, Bacon und Käse schmecken.

Noch mehr Lust auf Kartoffelstampf und Hähnchen? Wie wäre es dann mit einem herzhaften Kuchen mit ganzen Hähnchenkeulen?

Chicken-Nuggets-Auflauf

keine Bewertungen

Kochutensilien

  • 1 Auflaufform (Maße: ca. 20 x 20 x 6 cm)

Zutaten
  

Für den Kartoffelstampf:

  • 700 g mehligkochende Kartoffeln
  • 20 g Stärke
  • 1 Ei

Für die gefüllten Chicken-Nuggets:

  • 9 Chicken Nuggets
  • 18 Scheiben Bacon
  • 9 kleine Scheiben Camembert

Für das Gemüsesugo:

  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 100 g Maiskörner
  • 2 EL Öl
  • 1 gewürfelte rote Zwiebel
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 200 g gehackte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem:

  • 100 g Mozzarella gerieben

Zubereitung
 

  • Schäle die Kartoffeln und koche sie in Salzwasser. Gieße das Wasser ab und gib die Kartoffeln in eine Auflaufform. Füge Ei und Stärke hinzu und zerstampfe alles gut mit einer Gabel. Verstreiche alles gleichmäßig in der Auflaufform.
  • Halbiere die Nuggets horizontal (wie ein Brötchen) und lege ein kleines Stück Camembert auf die eine Hälfte. Setze die andere Hälfte wieder drauf und umwickle alles mit 2 Scheiben Bacon (längs und quer).
  • Brate die baconumhüllten Nuggets in einer Pfanne von beiden Seiten kurz an und lasse sie danach abkühlen. Stecke sie dann in drei 3er-Reihen in den Kartoffelstampf in der Auflaufform.
  • Bereite nun das Gemüsesugo zu. Brate Zwiebel und Knoblauch in etwas Öl an und füge Mais und Paprika hinzu. Brate alles kurz mit an und gib dann die gehackten Tomaten hinzu. Lasse alles bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln. Würze mit Salz und Pfeffer und gib das Sugo dann in die „Lücken“ auf den Kartoffelstampf in die Auflaufform. Verteile darauf noch geriebenen Käse und schiebe die Form bei 160 °C Umluft für 25 Minuten in den Ofen.