In Teig eingepackter Hackfleisch-Ring mit Eiern und Camembert

Folgendes Rezept besticht nicht nur durch seinen köstlichen Geschmack, sondern vor allem durch seinen besonderen Look. Nach dem Backen sieht das Flechtwerk aus Teig wie ein richtiger Korb aus. Wir verfeinern zunächst Hackfleisch mit Paprika, verpacken das Hackfleisch und hart gekochte Eier in Teig und setzen am Ende zur Krönung noch einen Camembert in die Mitte. Einfach nur köstlich!

Dafür brauchst du:

Für den Teig:

  • 750 g Mehl
  • 4 g Trockenhefe oder 15 g frische Hefe
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Zucker
  • 2 TL Salz
  • ca. 375 ml handwarmes Wasser

Für das Hackfleisch:

  • 1,25 kg Rinderhackfleisch
  • 2 Eier
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 rote Paprika

Außerdem:

  • 2 Eier
  • 20 ml Milch
  • 10 gekochte Eier
  • 1 Camembert (ca. 250 g)

So geht es:

1. Als Erstes bereitest du den Teig zu. Am besten machst du das am Abend vor der Zubereitung des Hackfleischs, da der Teig eine Nacht im Kühlschrank ruhen sollte. Gib Mehl, Öl, Hefe, Wasser, Salz und Zucker in eine Schüssel und verarbeite alles mit deinen Händen zu einem glatten Teig.

2. Koche Eier, schäle sie und lege sie erst einmal beiseite.

3. Gib Hackfleisch, Eier, klein geschnittene Paprika, Zwiebel und Knoblauch in eine Schüssel. Füge Salz und Pfeffer hinzu und vermenge alles mit deinen Händen.

4. Rolle nun ca. 700 g des gekühlten Teigs rund aus (ca. 30 cm Durchmesser) und verteile ca. 1/3 der Hackfleischmasse in dessen Mitte. Es sollte ein etwa 7 cm breiter Rand unbelegt bleiben.

5. Verteile die gekochten Eier aus Schritt 2 auf dem Rand der Hackfleischmasse.

6. Verteile nun das restliche Hackfleisch auf den Eiern. Drücke alles schön fest.

7. Schneide den unbelegten Teigrand mit einem Messer in ca. 4 cm breite Streifen ein.

8. Rolle den übrig gebliebenen Teig aus und schneide ihn in ca. 4 cm breite Streifen. Verflicht den ganzen Teig so, wie im Video gezeigt.

9. Vermenge Milch mit Ei und bepinsle den Teig damit. Setze noch einen Camembert in die Mitte des „Nestes“. Schiebe alles bei 170 °C Umluft für 50 Minuten in den Ofen.

Entferne nach der Backzeit die Rinde vom Camembert und bestreue den Käse mit klein geschnittenem Schnittlauch. Wenn du diesen Hackfleisch-Ring nun anschneidest, läuft der geschmolzene Käse heraus. Ein wahrer Traum für alle Käse-Fans.

Du kannst von Camembert nicht genug bekommen? Dann probiere unbedingt den herzhaften Camembert-Kuchen mit Speck aus dem Bonusvideo aus.

Kommentare

Auch interessant