12 leckere Sommer-Rezepte.

Die Sonne brennt, die Hitze drückt – da wächst der Hunger nach köstlich-leichten Sommersnacks und nach Herzhaftem frisch vom Grill. Extra für euch haben wir unsere schönsten und leckersten Sommerrezepte zusammengetragen, damit ihr bei keinem Picknick und keiner Party um eine tolle Idee verlegen seid.

Viel Freude mit 12 Köstlichkeiten, die am besten in den heißen Monaten genossen werden!

1.) Kartoffelsalat-Kuchen mit Würstchen

Kartoffelsalat und Würstchen kommen in nicht wenigen deutschen Haushalten zu Heiligabend auf den Tisch. Kombinierst du die Gerichte aber und verpackst sie einmal anders, wie z.B. in diesem Rezept, ist die Mahlzeit wirklich eines jeden Festtages würdig.

2.) Erdbeer-Milchshake

Die Temperaturen steigen – und mit ihnen steigt auch die Lust auf eine erfrischende Abkühlung. Das Beste, was man dann sich selbst und anderen Gutes tun kann, ist ein frischer, leckerer Milchshake mit fruchtigen Erdbeeren und samtiger Eiscreme. Und dieser hier kitzelt nicht nur den Gaumen, sondern ist auch ein wahrer Genuss fürs Auge. Hier zeigen wir dir, wie du zuhause einen Milchshake machen kannst, wie du ihn im besten Eiscafé bekommst.

3.) Hotdog-Burger

Ein heißer, dampfender Burger, frisch vom Grill, ist die ultimative Verlockung. Doch ein warmer Hotdog, eng eingekuschelt in einem weichen Brötchen, ist genauso gut. Aber ein Burger ist eigentlich schon besser. Oder doch lieber ein Hotdog? Ach was soll's, kombiniere einfach beides! Der Burger-Dog gibt dir garantiert wirklich alles, was du brauchst und willst.

4.) Picknick-Brot

Gerade jetzt sollte man alles in Angriff nehmen, um Sonnenstrahlen zu „tanken“. Dabei darf eine passende Stärkung natürlich nicht fehlen. Zum Beispiel ein Picknick-Brot, gefüllt mit einem unwiderstehlichen Trio aus Schinken, Mozzarella und Basilikum. Schon beim Gedanken daran läuft einem das Wasser im Munde zusammen!

5.) Frozen Rosé – „Frosé“

Zum Glück kann man in dieser Hitze fast überall kühle Slushys kaufen – ein halbgefrorenes Erfrischungsgetränk, das wie Wassereis schmeckt. Kindgerecht gibt es sie in allerhand Farben und fruchtigen Geschmacksrichtungen. Damit auch Erwachsene ihre Freude haben, gibt es nun eine Variante, die sich Frosé nennt: eine Mischung aus Rosé und Frozen („gefroren“). Vorsicht, denn sie hat einige Prozente!

6.) Mexikanischer Salat mit Avocado-Dressing

Feurige Eintöpfe, Strohhüte mit Bommeln und sonnige Gemüter: Das ist es, was man mit Mexiko verbindet. Dass es aber auch ganz anders geht, beweist dieser frische Salat mit Bohnen und Mais.

7.) Brombeereis in der Zitrone

Der Sommer endet in nur wenigen Wochen und tauscht sein grünes gegen ein orange-rotes Blätterkleid. Deswegen ist es jetzt umso wichtiger, die letzten Sommersonnenstrahlen aufzusaugen, am Strand zu lümmeln und reichlich Eis zu futtern. Für dein nächstes Eis lässt du den Gang zum Italiener deines Vertrauens vielleicht ausfallen und zauberst stattdessen deine eigene eiskalte Nascherei. Mit diesem effektvollen Rezept wird es süß und sauer zugleich zugehen.

8.) Gegrilltes Mettbrötchen

Sommerzeit ist ohne Frage Grillzeit. Doch wer eine kleine Abwechslung vom Schweinenackensteak und von der Bratwurst braucht, der kann getrost auf das gute alte Mettbrötchen zurückgreifen. Aber grenzt man sich damit nicht vom Grillabend aus? Natürlich nicht, denn dieses Mettbrötchen gehört ebenfalls auf den heißen Rost.

9.) Big Apple Cocktail

Schon Frank Sinatra wusste, dass New York eine Reise wert ist. Weil die Stadt, die niemals schläft, aber nicht gerade um die Ecke liegt und das Portemonnaie ohnehin fast immer leer ist, ist eine solche Reise leichter gesagt als getan. Fürs Erste kannst du dir den Big Apple jedoch in abgespeckter Form nach Hause holen – und zwar zum Trinken direkt aus einem Apfel. Na dann, zum Wohl!

10.) Sandwich-Sommertorte

Rezepte für belegte Brote braucht die Welt nun wirklich nicht! Brot nach Wahl mit Butter oder Margarine beschmieren, Belag drauf und die nächste Scheibe Brot. Fertig! Alle, die damit auf Dauer zufrieden sind, gehen einfach weiter zum nächsten Rezept. Die Kreativen, Zweifler, Lernwilligen und Neugierigen bleiben jedoch und bekommen nun die Stulle 2.0 präsentiert.

11.) Grillsteak mit Zwiebelblume

Weißt du in der heißen Jahreszeit auch oft nicht, wohin mit deiner Nase? Von überall drängen sich Düfte in die Riechschlitze: Blumen, Seewasser, Sonnencreme, Fritten, Bratwurst, Grillkohle. Doppelt und dreifach dufte wird es für alle, die sich dieses Rezeptes annehmen, denn erst schlängelt sich der Duft des entfachten Grills zu den Genussrezeptoren, dann der des deftigen Steaks und zuletzt die feinen Aromen filigraner Zwiebelblümchen.

12.) Bananen-Eiscreme

Im Sommer ist Eis genau das Richtige. Doch was ist mit Menschen, die laktoseintolerant sind oder Lebensmittel-Unverträglichkeiten haben? Für diese Leute und für alle ungeduldigen Menschen gibt es jetzt die perfekte Lösung: eine leckere Eisspeise, die mit einer einzigen Zutat auskommt. Du hast richtig gehört: nur eine Zutat, ohne Süßungsmittel, Milch oder sonst etwas.

Mmh, da weiß man ja gar nicht, was man als Erstes machen soll. Guten Appetit!

Kommentare

Auch interessant