Veröffentlicht inFleisch, Klassiker, Kuchen, Unsere Favoriten

5 herzhafte Kuchen | Zwiebelkuchen, Kartoffelkuchen etc.

Wer hat Lust auf eine herzhaft gefüllte Kuchenform? Mach deinen Gaumen bereit für Zwiebelkuchen, Wirsingkuchen und Kartoffelkuchen. Kuchen muss nicht immer süß sein, Kuchen schmeckt auch deftig.

u00a9

Es gibt genau zwei Gründe dafür, eine Kuchenform zu besitzen: und zwar süße Kuchen und herzhafte Kuchen! Jeder, der an eine Kuchenform denkt, assoziiert damit erst einmal Marmorkuchen oder Gugelhupf. Dabei kann man in Springform, Kastenform etc. auch ganz hervorragende herzhafte Kuchen zubereiten. Mach dich also bereit für eine Makkaronitorte, einen Wirsingkuchen und einen ganz speziellen Zwiebelkuchen!

1. Wunderschöne Schinken-Makkaroni-Torte mit Tomaten

Dieses Rezept sollte den Preis für den überraschendsten Gugelhupf des Jahres gewinnen. Nach dem Anschneiden des knusprigen Schinkenrings erlebt man ein dekoratives Pasta-Tomatenwunder, das auch noch vorzüglich schmeckt. Hier findest du das Rezept für die Makkaronitorte.

Credit: Media Partisans

2. Wirsingkuchen mit Hackfleisch und Gemüse

Was haben eine Kuchenform und ein Wirsingkopf gemeinsam? Eigentlich gar nichts, doch wir zeigen dir, wie du aus Wirsing, Hack und Gemüse einen herzhaften Kuchen zubereitest. Denn Wirsing ist ein völlig unterschätztes Gemüse, das viel öfter auf unsere Esstische wandern sollte. Hier findest du das Rezept für den Wirsingkuchen.

Credit: Media Partisans

3. Kartoffelkuchen mit Käse und Bacon

Nichts geht über des Deutschen liebstes Gemüse und Wahlbeilage Nr. 1: die Kartoffel. Welch Vielfalt sich doch in der unscheinbaren Knolle verbirgt, die in völliger Dunkelheit still und heimlich vor sich hin wächst! Auch unser Gericht, das selbstverständlich mit viel Kartoffel aufwartet, zeigt seine ganze Pracht erst, wenn man es aus seinem gläsernen Gefängnis befreit. Hier findest du das Rezept für den Kartoffelkuchen.

Credit: Media Partisans

4. Zwiebelkuchen mit gefüllten Knollen

Das perfekte Gericht für die kalten Tage: Zwiebelkuchen. Entweder ganz klassisch vom Blech mit kleingeschnittenen Zwiebeln, Sauerrahm und Speck oder etwas außergewöhnlicher aus der Springform mit lecker gefüllten Zwiebel-Knollen. Nicht zu vergessen der Kümmel. Der sorgt nämlich beim Geschmack für das gewisse Extra. Hier findest du das Rezept für den Zwiebelkuchen.

Credit: Media Partisans

5. Herzhafter Kuchen | Kartoffel-Hack-Auflauf mit Käse

Normalerweise kommen überbackene Gerichte in einer Auflaufform auf den Tisch. Wir präsentieren heute jedoch einen Kartoffelauflauf, der als herzhafter Kuchen serviert wird. Was zunächst kompliziert klingt, ist in Wirklichkeit sehr einfach und schnell gemacht. Das Wichtigste für dieses Rezept sind Kartoffeln, Käse, Hack und eine klassische Springform – und schon kann es losgehen. Hier findest du das Rezept für diesen herzhaften Kuchen.

Credit: Media Partisans

Welcher der fünf Leckerbissen ist dein Favorit? Wir schwanken ganz stark zwischen der deliziösen Makkaronitorte und dem aromatischen Zwiebelkuchen. Zum Glück müssen wir uns nicht entscheiden und können die ganze Woche über täglich einen anderen herzhaften Kuchen zubereiten. Guten Appetit!