Veröffentlicht inUnsere Favoriten

Bunte Salattorte mit Tortillas und saftigem Rindersteak

Kunterbunte Salattorte für Genießer! Bring Tortillas, saftiges Rindersteak, Salat und Feta in einer Springform zusammen und erlebe eine kalte Hauptmahlzeit der Extraklasse!

u00a9

Tortillas, saftiges Rindersteak, Erdbeeren und Eisbergsalat in einem Rezept? Wenn du glaubst, dass diese Zutaten nichts miteinander zu tun haben, wird dich diese Salattorte vom Gegenteil überzeugen.

Portionen: 6–8
Zubereitungszeit: 35 Min
Zeit zum Braten: 10 Min
Gesamtzeit: 45 Min
Kühlzeit: 2 h 15 Min
Schwierigkeitsgrad: moderat

Dafür brauchst du:

  • 350 g Rindersteak
  • 1 EL Steakgewürz
  • 6 Erdbeeren
  • 1 Kopf Eisbergsalat
  • 3 Weizentortillas
  • 200 g Feta
  • 3 rote Zwiebeln
  • 1 Handvoll Spinatblätter
  • 100 g Pekannüsse

Für das Dressing:

  • 4 Erdbeeren
  • 60 ml Olivenöl
  • 60 ml hellen Balsamico-Essig
  • 1 TL Senf
  • Salz & Pfeffer
  • 1 EL Honig

Außerdem:

  • 1 Schaschlikspieß
  • Springform (ø 26 cm)

So geht es:

1. Schiebe vier Erdbeeren auf den Schaschlikspieß und würze das Fleisch mit Steakgewürz. Brate das Rindersteak pro Seite ca. 5 Minuten an, röste währenddessen auch die Erdbeeren mit an. Wickle das Steak anschließend in Alufolie und lass es 15 Minuten ruhen. Die Erdbeeren hebst du für das Dressing auf.

Credit: Media Partisans

2. Schneide die roten Zwiebeln in Ringe, die restlichen sechs Erdbeeren und den Feta in Scheiben sowie das Steak in gleichmäßige Streifen. Röste die Pekannüsse kurz an und löse die großen Blätter vom Eisbergsalat ab.

3. Kleide die Springform mit den Eisbergsalatblättern aus, sodass Boden und Ränder bedeckt sind. Lege dann eine Weizentortilla darauf.

Credit: Media Partisans

4. Belege die Tortilla nun nacheinander mit ein paar Steakstreifen, Fetascheiben sowie Zwiebelringen und bedecke die letzte Schicht mit einer weiteren Tortilla.

Credit: Media Partisans

5. Belege diese Tortilla nacheinander mit ein paar Spinatblättern, Erdbeerscheiben und gerösteten Pekannüssen.

Credit: Media Partisans

6. Bedecke diese bunte Schicht dann mit der letzten Tortilla und garniere diese mit einer bunten Mischung der übrig gebliebenen Zutaten. Stelle die Salattorte für 2 Stunden in den Kühlschrank.

Credit: Media Partisans

7. Püriere währenddessen die 4 gerösteten Erdbeeren mit den übrigen Zutaten für das Dressing, schmecke die Mischung mit Salz und Pfeffer ab.

8. Entferne nach der Kühlzeit den Rand der Springform und serviere die Salattorte zusammen mit dem Erdbeerdressing.

Credit: Media Partisans

Ob als kalte Hauptmahlzeit an einem heißen Sommertag oder als leckere Alternative zum täglichen Abendbrot – diese Salattorte mit saftigem Rindersteak, Tortillas und fruchtig-knackiger Füllung ist eine willkommene Abwechslung.

Dich hat das Rezept überzeugt? Dann gefällt dir auch unsere Salattorte mit cremiger Soße!

Folge uns auf  Facebook und verpasse nie wieder ein neues Rezept!